Homepage

Cineastische Körperverzierungen

Supercut: Tattoos in Filmen

Film
Maik - 25.04.14 - 18:20
Supercut: Tattoos in Filmen

Nicht jede Tätowierung bleibt einem im Kopf verankert, es sei denn, sie spielt eine zentrale Rolle in einem Film. Machen sie aber meistens nicht, sie dienen eher der schnellen Einordnung von Charakteren. Tastefully Offensive hat jedenfalls etliche Szenen zusammen gesucht, in denen Filmcharaktere seit 1955 mit Tinte auf dem Körper dargestellt worden sind.

„Entries selected on the basis of artistic merit, plot importance, comedy, color, actor, design, genre, influence, and general badassery.“


Film List:

The Rocky Horror Picture Show (audio snippet)
The Illustrated Man
Dude, Where’s My Car?
The Hangover Part II
Lethal Weapon
Scarface
Fanboys
The Phantom Menace
Octopussy
Jackass: The Movie
Kingpin
Wanted
Constantine
American History X
Rounders
The Salton Sea
Cape Fear (1991)
The Night Of The Hunter
Starship Troopers
Machete
X-Men: The Last Stand
The Blues Brothers
Bridesmaids
The Rocky Horror Picture Show
Eastern Promises
Spring Breakers
From Dusk Till Dawn
Suburbia (1983)
Escape From New York
Snatch
The Place Beyond The Pines
Cry-Baby
Pirates Of The Caribbean: The Curse Of The Black Pearl
Waterworld
The City Of Lost Children
The Fountain
The Matrix
Memento
Raising Arizona
Crank: High Voltage
The Girl With The Dragon Tattoo (2011)
Tropic Thunder
Black Swan
Natural Born Killers
Harry Potter And The Goblet Of Fire
Mad Max 2: The Road Warrior
Jaws

via: atomlabor

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.