Homepage

Browsergame "Cookie Clicker" macht süchtig

Sagt alles ab – ihr müsst Kekse backen!

Cookieclicker_01

Seit gestern backe ich Kekse. Millionenfach. Ach was – Milliarden! Denn der Cookie Clicker macht verdammt süchtig. Dabei ist er eigentlich banal uns besitzt kein wirkliches Ziel. Außer natürlich: mehr Kekse, mehr Kekse und verdammt nochmal MEHR KEKSE!!!!1elf

Ihr beginnt ganz klein. 1 Klick bedeutet 1 Keks. Doch schon bald könnt ihr künstliche Mauszeiger oder Großmütter engagieren, die euch beim Aufbau des Keks-Imperiums behilflich sind. Ihr lasst nur noch klicken, starrt auf den möglichst hohen „Cookies per Second“-Wert und wartet ab, dass ihr mit euren Keksen die nächste Verbesserungsstufe erwerben könnt – um noch schneller noch mehr Kekse zu machen. Muahahahaha!!!


Cookieclicker_06

Genau darum geht es eigentlich. Das Spiel läuft nebenbei, ihr klickt euch strategisch groß und könnt irgendwann in den Cookie-Himmel empor steigen – und erneut beginnen. Oder einfach weiter machen. Trillionen von Keksen gibt es, dazu viele Achievements, Special Events und unterhaltsam geschriebene News-Headlines. Alle lieben eure Kekse, ihr alle werdet dieses Keks-Spiel lieben. Und es verteufeln, weil ihr nur noch an Kekse denkt.

Hier geht’s zum Spiel. Ich hoffe, ihr werdet nicht süchtig wie das Cookie Monster… Vermutlich aber schon.

cookie-monster-drugs

Danke, Elwood via Mail!

7 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Kurt C. Hose says:

    Uiuiui, das es das Spiel jetzt erst auf langweiledich.net schafft verwundert mich doch etwas, vorallen da das Spiel ja in Internetjahren schon voll retro ist. Allerdings muss ich gestehen das ich das seit Anfangstagen immer im Browser offen haben, was jetzt ungefähr zwei Jahre sind.

    Anders ist da übrigends https://swarmsim.github.io/
    Das läuft auch so weiter und macht genau so viel Spaß.

    • Maik says:

      Ja, ich weiß, schon etwas älter… Aber komplett an mir vorbei gegangen. Bin auch eigentlich nicht so der Browsergame-Fan, aber das hat schon was (vermutlich auch durch die etlichen Iterationen in den Jahren).

  3. Sebastian says:

    Mittagspause ade…

  4. Ceru says:

    Hab es damals auch gespielt einmal im TS erwähnt und wir saßen mit 5 Leuten bis 2 Uhr morgens im TS und haben Kekse gebacken ;)

  5. Daniel says:

    Stupides aber lustiges Spiel! :D Noch süchtig machender (gibt’s den Ausdruck?!) ist meiner Meinung nach nur Agario.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.