Homepage

"I had no idea of how hard it's gonna be."

Scotty Allen hat sich einen Kopfhörereingang ins iPhone 7 gebaut

Scotty Allen hat sich einen Kopfhörereingang ins iPhone 7 gebaut iphone-7-kopfhoerereingang

Morgen wird das neue iPhone vorgestellt, was für mich vor allem interessant ist, weil mein Vertrag bald ausläuft. Letztes Jahr konnte ich noch süffisant über all die Leute lächeln, die sich ob des wegrationalisierten Kopfhörereingangs im 7er Modell aufgeregt haben, jetzt stehe ich selbst vor dem „Problem“, ob ich das in Kauf nehmen möchte. Denn auch das iPhone 8 oder iPhone X oder iPhone Whatever dürften wohl ohne daherkommen.

Scotty Allen hat da eine Lösung: Selber machen! Der Kollege hatte im Frühjahr bereits alle mit seinem aus Ersatzteilen zusammengebauten iPhone verblüfft, jetzt hat er einfach mal einem iPhone 7 einen Kopfhöhrereingang verpasst. Wobei, so ganz „einfach“ war das Vorhaben wohl nicht…

„I love my iPhone, but it doesn’t have a headphone jack! So I decided to add my own. For real.“

via: likecool

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4425 Tagen.