Homepage

Plus Bonus-"Halloween Horror Remix"

„Shaun of the Dead“: Sound-Remix von Eclectic Method

"Shaun of the Dead": Sound-Remix von Eclectic Method eclectic-method-shaun-of-the-dead-sound-remix

Passend zum vor der Tür stehenden Halloween-Feste hat Popkultur-Mischmaschine Eclectic Method sich einem meiner absoluten Lieblingsfilme gewidmet: „Shaun of the Dead“. Selbst Regisseur Edgar Wright heißt den Sound-Remix gut, da sollte man mal einen Blick wagen. Zwei Minuten, die definitiv Lust darauf machen, sich den Streifen, der den Auftakt zur kultigen Cornetto-Trilogie bildet, möglichst zeitnah nochmal reinzuziehen.

„Happy Halloween“

Mehr Horror? Kein Problem! Eclectic Method hat sich auch einiger alter Horrorfilm-Klassiker angenommen und einen „Halloween Horror Remix“ geschaffen, den ihr weiter unten sehen und vor allem hören könnt. Wer es eher mit „Shaun“ hält, bekommt hier alle Referenzen des Filmes gezeigt, hier sieben (vielleicht) unbekannte Fakten und hier noch viel mehr.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4810 Tagen.