Homepage

Skateboard-Tricks in bis zu 1.000 fps

Skateboard-Tricks in bis zu 1.000 fps slowmoskating

Zeitlupe und Skateboarding geht einfach immer (zuletzt hier). So auch bei diesem feinen Stück Video von Adam Shomsky, der uns einige Aufnahmen mit 1.000 Frames pro Sekunde kredenzt. Gerade bei einer solch verlangsamten Zeit wird einem verdeutlicht, welch kleinteilige Bewegungen durchgeführt werden, die letztlich den Trick zum Stehen bringen. Für mich immer noch unglaublicher Sport, was Flüssigkeit und Eleganz betrifft.


„Since these are uncommon tricks some of them don’t have well-defined names, but here is what I call them. Let me know if you know of a better name for any of them.

Joe Vizzaccero — 540 flip hippie jump (or hippie jump 540 flip)
Joe Vizzaccero — laser double flip hip (fun fact: this was landed first try)
David Case — nollie bigspin late flip hip
David Case — 360 kiwi flip
Robbyn Spangler-Magby — 360 hardflip footplant
Dustin Blauvelt — half cab noseslide to backside tail
Kris Gotleb — half flip (?) or half kickflip late half heelflip?“

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4421 Tagen.