Homepage

Husband Calling Contest

Skurriler Wettbewerb: Welche Frau kann am besten ihren Mann herbeirufen?

Skurriler Wettbewerb: Welche Frau kann am besten ihren Mann herbeirufen? husband-calling-contest

Immer wenn man meint, alles gesehen zu haben, kommen die USA mit irgendeinem Blödsinn daher. Dieses Mal: der „Husband Calling Contest“, also ein Wettbewerb, in dem Frauen demonstrieren, wie sie ihren Mann herbeirufen und danach bewertet werden. Das geschah 2017 im Rahmen der Iowa State Fair. Dass es diesen Wettbewerb in Deutschland (meines Wissens nach) in der Form nicht gibt, ist klar – der erste Platz würde eh an „Roooooberrrt!“ gehen.

„Modern messaging methods like texting and emailing can never compare to good old fashioned YELLING – at the husband calling contest!“

Quelle: „neatorama“

3 Kommentare

  1. Pingback: Ein Wettbewerb, bei dem Frauen ihre Männer rufen - Was is hier eigentlich los

  2. Jenny says

    Ich verfolge deinen Blog nicht aufmerksam genug, aber das wurde schön verwurstet: https://www.youtube.com/watch?v=Z1pEwZByxjw

    Und hier derselbe Youtuber mit dem „Pig Squealing Contest“: https://www.youtube.com/watch?v=4n7bUYBYZPE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5992 Tagen.