Homepage

Wie fleißig war Sly?

Sylvester Stallone Kill Count

Film
Maik - 25.03.15 - 21:03
Sylvester-Stallone

Vor etwas über einem Jahr hatte ich euch den Arnold Schwarzenegger Kill Count gezeigt. Von den gleichen Machern stammt nun das folgerichte Äquivalent: Kumpel Sly Stallone und seine Filmmorde. Das macht einen Zusammenschnitt von sagenhaften 35 Minuten, in denen sämtliche Filmmorde zu sehen sind. Und seine Karriere ist noch lange nicht vorbei…

„Does Stallone have what it takes to top Arnold? See how long you can stomach murder and find out!“


Erneut hatte das Prozedere nahezu akademisches Regelwerk zugrunde liegen:

THE RULES
1. Guns, blades and projectiles always kill unless otherwise depicted
2. Close proximity explosions kill unless otherwise depicted
3. Indirect kills as a result of an explicit action by Stallone count
4. Kills must occur on screen, or be reasonably indicated through on screen action
5. Dream sequences, fantasies or movies within a movie count. If it’s on screen, it’s a kill.
6. People that are killed more than once count each time.

/// via: sploid

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.