Homepage

12 Kurzweilige Sachen zu "Ende"

Fettes Brot löst sich auf: Musikvideo zu „Brot weint nicht“

Vor ein paar Tagen hatte ich am Rande mitbekommen, wie die Jungs von Fettes Brot ein paar Überraschungs-Gigs auf Booten geschmissen haben, die durch Hamburg getuckert sind. Ich nahm an, dass das der ersten Promowelle […]

Scrat hat endlich seine Eichel bekommen

Die Figur Scrat wurde mit dem Animationsfilm „Ice Age“ zum Kult. Nach einigen rechtlichen Problemen rund um den Charakter und zu vielen Fortsetzungen hat die ewig scheinende Jagd nach der heißgeliebten Eichel jetzt aber ein […]

So ist das (L)eben: Das Ende naht!
So ist das (L)eben: Das Ende naht! So-ist-das-lEben-das-ende-naht

Unlängst habe ich mit jemandem drüber geredet, dass ich mit dieser Kolumne am Ende bin. Mir fällt nichts mehr ein, das man positiv verpacken könnte. Nichts, dass mich und eventuell andere zum Lachen bringt. Das ganze öffentliche Corona-Leben ist gerade so rotzig, dass ich es aufgebe. Denn was gibt es noch zu berichten? Lachsmileys unter Todeszahlen bei Facebook? Riesige Demos ohne Rücksicht auf Verluste oder Einhaltung der einfachsten AHA-Regeln? Der Missbrauch großer Namen, wie Sophie Scholl? Shutdown oder Lockdown? Lockdown Part 1, 2 und 3? Die Frage, ob man systemrelevant ist? Wer profitiert vom Maskenverkauf? Werden unsere Innenstädte aussterben? Und wer ist der Wendler? Alles unlustig. Oder schon gesagt. Das Thema lähmt meine Gesichtsmuskeln um den Mund herum. Und meine Lachfältchen… (JA, es sind Lachfältchen!), bügeln sich langsam aus.

WEITER …

Eine Ode an die Endsequenzen in Filmen und Serien

Im Kino ist es dank versteckter Nachszenen mittlerweile ja wieder einigermaßen en vogue, während des Abspannes sitzen zu bleiben. Das finde ich gebührt sich alleine schon, um allen Respekt zu zollen, die an dem Werk […]

Dendemann verabschiedet sich sensationell vom Neo Magazin

Ich habe mich meist zurückgehalten, wenn es um das Rebloggen von Neo Magazin-Inhalten geht, weil das eh einfach so jeder schon gesehen haben sollte und vor allem Dende einfach jede Woche was Derbes rausgehauen hat […]

Anfangs- und Endszenen von Serien

Ende letzten Jahres hatte ich ein Video von Jacob T. Swinney hier, in dem er die ersten und letzten Frames (bzw. Aufnahmen) aus Filmen gegenüber gestellt hatte. Celia Gómez hat sich davon inspirieren lassen und […]

Geschichte aus 129 letzten Filmworten

Erst zum Valentinstag hatte ich ein Video von Really Dim hier, fehlen nur noch 99 seines fortlaufenden Projektes. Nach dem eher bloßen Supercut mit Eiffelturm geht es in dieser Ausgabe deutlich komplexer zu. Die letzten […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5921 Tagen.