Homepage

218 Kurzweilige Sachen zu "Essen"

Wie Fußballer essen

Heute ist Samstag, 15:30, und keine Bundesliga in Sicht. Wer wie ich eine gewisse Leere fühlt, bekommt hier immerhin etwas Fußballbezogenes serviert. Nach Wie Tiere küssen, Wie Tiere essen und Wie Tiere essen 2, folgt […]

Die Vielseitigkeit von Senseo Capsules

Kaffee scheint so eine Art Lebenselexir zu sein. Um mich herum sehe ich aber Abhängige, die ohne Kaffee kaum mehr aus dem Bett kommen. Glück für die: Kaffeemachen ist mit den neumodischen Maschinen so leicht […]

Streich: Die unendlichen Tagesspecials

Nette Idee von CollegeHumor, die Restaurantgästen eine unendlich lang erscheinende Karte mit Tagesspecials vorgelegen bekommen lassen. Die sind nicht nur viele sondern auch besonders abstrus. Der Zusammenschnitt macht es ein bisschen kaputt, wie ich finde, […]

Notizbuchillustration: The Last Supper

Ein Frosch sitzt am Tisch und isst ein Forschschenkelsandwich. Eines von vielen kuriosen Situationen, die uns die Moskauer Illustratorin Nataliya Platonova in ihrer Reihe The Last Supper auftischt. Notizbuchzeichnungen, die kuriose Personen, Tiere und Gruppen […]

Stopmotion-Kürbisschnitzen

Fotograf Joe Vaughn hat 15 Stunden(!) damit verbracht, eine Illustration von Jason Smith auf einen Kürbis zu schnitzen. Etwa 15 Sekunden dauert das Schnitzen in diesem Timelapse-Stopmotionvideo. Inklusive Verrotten des Kunstwerkes im Nachgang. Schade drum!

Die Vogelscheuche

Ganz fiese Geschichte. Moonbotstudios hat uns mit The Scarecrow einen wunderbar animierten Kurzfilm geschenkt. Eine Vogelscheuche, gefangen in der von Krähen geleiteten Lebensmittel-Maschinerie. Offiziell gesundes Essen, das eigentlich Chemie und Tierquälerei ist. Und plötzlich entdeckt […]

They Might Be Giants  – You’re On Fire

Grandioser neuer Clip von They Might Be Giants. Genau, die, die für den tollen Intro-Track von Malcolm In The Middle verantwortlich waren. Aber zurück zum Clip: ein singendes Pfund Hack! Mehr muss ich dazu eigentlich […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5556 Tagen.