Homepage

74 Kurzweilige Sachen zu "extrem"

Vom 20-Meter-Sprungturm ins Wasserbecken

Wo wir gerade bei krassen Höhen sind: Tom Scott ist auf einen 20 Meter hohen Sprungturm gegangen. Wer schon einmal vom Dreier gesprungen ist und danach auf den Zehner gegangen ist, weiß, was das bereits […]

Krasser Longboard-Downhill mit Chase Hiller

Downhill auf dem Skateboard oder Longboard ist ja so bereits eine krasse Sache, selbst, wenn die Straße gesperrt und gesäubert ist. So sollte es auch eigentlich sein. Chase Hiller rast diese Bergstraße im kolumbianischen San […]

„Sekiro: Shadows Die Twice“ blind durchgespielt!

Nils hatte in unserem letzten Redseligcast erst darüber gesprochen, kurze Zeit später habe ich das Video dann auch anderweitig vor die digitale Flinte gespült bekommen. Mitchriz hat das bereits mit sehenden Augen anspruchsvolle Videospiel „Sekiro: […]

Wie es ist, in der kältesten Stadt der Welt zu leben

2015 hatte ich hier bereits von der kältesten Stadt der Welt berichtet. Jetzt schenkt uns YouTuberin Kiun B einige Einblicke ihres Lebens in der sibirischen Republik Sacha, wo es auch einfach mal bis zu Minus […]

Wie Weltuntergangs-Szenen in Filmen gedreht werden

Aktuell, in Zeiten von Pandemie und des Klimawandels, fühlt man sich manchmal inmitten eine Roland Emmerich-Filmes. Eigentlich muss der ja nur noch die Kamera draufhalten, wenn irgendwo U-Bahnhöfe überflutet werden. Natürlich macht man das nicht […]

POV-Gewinnerfahrt beim „Mountain of Hell“ 2021

Nachdem ich vor rund einem halben Jahr erst ein „Mountain of Hell“-POV-Abfahrtsvideo hier im Blog hatte, gibt es jetzt rasanten Nachschub! Dieses Mal hat sich Kilian Bron nicht nur der extremen Renn-Herausforderung gestellt, er hat […]

Abflug mit der riesigen Menschen-Schleuder

Wie das wohl für einen Stein so ist, wenn er aus einer Zwille geschleudert wird? Das hat Daniel Cajal am eigenen Leib erfahren können! Mit einem Wingsuit ausgestattet hat der Extremsportler Platz in der „Human […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5989 Tagen.