Homepage

12 Kurzweilige Sachen zu "Fahrstuhl"

Ein Fahrstuhl voller Gedanken

Wenn wir etwas oder jemanden sehen, haben wir direkt ein gewisses Bild, das über das eigentlich objektiv zu Sehende hinaus geht. Das ist normal und eigentlich auch gut bzw. smart gemacht, evolutionsbedingt hat man uns […]

FehlerFindFreitag Nr. 10
FehlerFindFreitag Nr. 10 FFF_10_teaser

So, jetzt aber mal wieder was Serielles für euch. Für die erste Mini-Jubiläums-Ausgabe des „FehlerFindFreitag“ gibt es die aktuell vielleicht beste Dramaserie, die es zu sehen gibt, für euch. „Better Call Saul“ läuft seit Kurzem in der fünften und leider vorletzten Staffel und hat mich bisher sehr überzeugen können (s. meine Reviews drüben). Wieso also nicht mal nach ein paar Fehlerchen beim detailverliebten Jimmy McGill suchen?

WEITER …

Klasse Werbespot-Kurzfilm: „The Lift“

Die dänische Agentur &co war bereits für das tolle „Get Your Brain Back„-ReMarkables-Video zuständig, das ich Ende des vergangenen Jahres hier im Blog hatte. Statt kreative Illustrations-Animationskunst schenkt uns „The Lift“ aber eine Liebesgeschichte in […]

Das Auf und Ab eines Fahrstuhl-Boys

Kilian Vilim liefert uns mit „OOZE“ einen ganz eigenen Kurzfilm. Die animierte Geschichte um einen Jungen, der Tag ein Tag aus für die unterschiedlichsten Leute auf Knöpfe drückt und nicht nur physisch, sondern auch psychisch […]

Jimmy Fallon und Paul McCartney überraschen NBC-Besucher

Natürlich kommen Jimmy Fallon und Paul McCartney mit dieser Einlage nicht annähernd an die Kult-Fahrstuhl-Gags von Streich-König Rémi Gaillard ran, aber für die Teilnehmer der Studiobesucher-Tour von NBC dürfte diese Überraschung auf jeden Fall in […]

Fahrstühle in Filmen

Szenen aus über 100 Filmen hat YouTuber ThorC1138 zusammen geschnitten, die das Auf und Ab sowie die Langeweile verdeutlichen, die in Fahrstühlen so vor sich geht. Ist dieser Ort in manchen Filmen ein Ort der […]

Kurzfilm: FLOOR 9.5

Filmemacher Toby Meakins beschreibt sein Werk „FLOOR 9.5“ mit den Worten „A short Kafkaesque HORROR“. Kurz und bündig und gut – wie der Film selbst mit seinen nicht mal zwei Minuten Laufzeit. Dabei überzeugt nicht […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5078 Tagen.