Homepage

28 Kurzweilige Sachen zu "Font"

Marvel-Charakter oder Schriftart?

Mal wieder ein schönes Beispiel für das herrliche Spiel-Prinzip „Gehört das seltsame Wort zu der einen oder anderen Begriffsgruppe?“ – dieses Mal mit Figuren aus dem Universum von Comic-Imperium Marvel und Schriftarten. Eigentlich ganz einfach, […]

Die Klimakrisen-Schriftart schmilzt dahin

Die finnische Kreativagentur Helsingin Sanomat liefert mit „The Climate Crisis Font“ ein verspieltes Design-Statement hinsichtlich des anlaufenden Klimawandels. Das Design lässt sich im Dickheitsgrad derart anpassen, dass die Schrift immer abgeschmolzener Ausschnitt – passend zu […]

Gepinkelte Schriftart: „Pissjar Sans“

Gerade bin ich irgendwo unter „neue Beiträge“ über diese Sache hier gestolpert (zum Glück nur digital…), die mir dann doch irgendwie bekannt vorkam. Kein Wunder – das hatte ich bereits vor drei Jahren in den […]

Schriftart aus Greta Thunbergs Streikschild-Buchstaben

Das hatte ich vor einigen Tagen schon einmal flüchtig gesehen (ja, spät dran, I know…), jetzt passt es aber auch ganz gut, um nochmals auf meinen Text „Persona non Greta“ hinzuweisen. Aber auch abseits dessen […]

„Textless“ lässt die Schriftzeichen unserer Welt verschwinden

Gareth Smith spielt mit Buchstaben des öffentlichen Raumes, indem er sie fallen oder verschwinden lässt. „Textless“ ist dabei vor allem in den Momenten visuell beeindruckend, wo sich die Kamera auch noch bewegt und somit eine […]

Deshalb ist die Schriftart Trajan auf etlichen Filmplakaten zu sehen

Ähnliche Bildkompositionen oder Schriftarten auf Filmplakaten sind euch doch sicherlich auch schon einmal aufgefallen. Gerade bei typischen Vertretern von Genres werden gerne mal die gleichen Stilmittel genutzt, was ja auch irgendwie logisch ist, immerhin hat […]

Capitals: Schriftart aus Hausformen New York Citys

Sehr coole Idee: Die eigene Schriftart für eine Stadt, die aus Teilen der Stadt besteht. Nein, keine plumpen Sehenswürdigkeiten-Silhouetten, die effekthaschereiig in Buchstaben-ähnliche Formen gepresst wurden, sondern tatsächlich Abbilder von Stadtelementen. „Capitals“ hat sich in […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5525 Tagen.