Homepage

9 Kurzweilige Sachen zu "lutscher"

Super-Mario-Gitarre aus 10.000 „Lollipop Sticks“

Ich muss ja gestehen, beim Begriff „Lollipop Sticks“ zunächst an diese weißen, runden Plastiktröten mit Loch drin gedacht zu haben, auf denen Lutscher nun mal in der Regel angebracht sind. Hier handelt es sich aber […]

Personalisierte Gesichtslutscher

Der Begriff „Gesichtslutscher“ geht bei uns wohl eher als mittelschwere Beleidigung durch, hier handelt es sich bei der Erfindung von Firebox aber dann doch um das Wortwörtliche: (sch)leckbare Abbilder von Visagen. Wenn es sich bei […]

Lutscher, die nach Pizza, Bier oder Schokolade schmecken

War zu meiner Kindheit noch „Cola“ die abstruseste Geschmacksrichtung bei Süßigkeiten, gibt es heute Muttermilch zu lutschen. Oder (dagegen schon fast langweilig klingende) Pizza, Bacon-Schokolade oder kuriose Betitelungen wie „PAN GALACTIC GARGLE BLASTER“. All diese […]

Rückwärts schmelzender Riesen-Lolli

Der erinnert von seiner Wirkung und Darstellung an das rückwärtige Zusammenschneiden von Tomate, Karotte und Co., ist aber total anders. Einen massiven Riesenlutscher kann man nämlich recht schnell geschmeidig zerschnippeln. Also wird er einfach zum […]

Superrealistische Tier-Lutscher

Nach Kamasutra- und Markenlogo-Lutschern die nächste kreative Spielerei aus Zucker: Tiere. Dieses Mal nicht von Massimo Gammacurta sondern von Shinri Tezuka. Der 26-jährige Japaner betreibt in Tokio den Laden Ameshin, in dem er sehr liebevoll […]

Kamasutra-Lutscher

Der italienischer Künstler Massimo Gammacurta hatte uns vor Jahren bereits die Lutscher in Form von Marken-Logos geschenkt. Jetzt wird es mit der Reihe KamaSugar deutlich verruchter. Stellungen aus dem Kamasutra hat er mit jeder Menge […]

Gib dem Affen lieber keinen Zucker

Ein Hund lutscht einen Lutscher. Skurrilitätsgrad niedrig. Ein Affe kommt dazu. Skurrilitätsgrad etwas-mehr-als-niedrig. Die beiden verstehen sich scheinbar und der Affe mopst den Lustscher. Skurrilitätsgrad okay. Letzte Sekunden des Videos: unbezahlbar.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5192 Tagen.