Homepage

9 Kurzweilige Sachen zu "lutscher"

Super-Mario-Gitarre aus 10.000 „Lollipop Sticks“

Ich muss ja gestehen, beim Begriff „Lollipop Sticks“ zun├Ąchst an diese wei├čen, runden Plastiktr├Âten mit Loch drin gedacht zu haben, auf denen Lutscher nun mal in der Regel angebracht sind. Hier handelt es sich aber […]

Personalisierte Gesichtslutscher

Der Begriff „Gesichtslutscher“ geht bei uns wohl eher als mittelschwere Beleidigung durch, hier handelt es sich bei der Erfindung von Firebox aber dann doch um das Wortw├Ârtliche: (sch)leckbare Abbilder von Visagen. Wenn es sich bei […]

Lutscher, die nach Pizza, Bier oder Schokolade schmecken

War zu meiner Kindheit noch „Cola“ die abstruseste Geschmacksrichtung bei S├╝├čigkeiten, gibt es heute Muttermilch zu lutschen. Oder (dagegen schon fast langweilig klingende) Pizza, Bacon-Schokolade oder kuriose Betitelungen wie „PAN GALACTIC GARGLE BLASTER“. All diese […]

R├╝ckw├Ąrts schmelzender Riesen-Lolli

Der erinnert von seiner Wirkung und Darstellung an das r├╝ckw├Ąrtige Zusammenschneiden von Tomate, Karotte und Co., ist aber total anders. Einen massiven Riesenlutscher kann man n├Ąmlich recht schnell geschmeidig zerschnippeln. Also wird er einfach zum […]

Superrealistische Tier-Lutscher

Nach Kamasutra- und Markenlogo-Lutschern die n├Ąchste kreative Spielerei aus Zucker: Tiere. Dieses Mal nicht von Massimo Gammacurta sondern von Shinri Tezuka. Der 26-j├Ąhrige Japaner betreibt in Tokio den Laden Ameshin, in dem er sehr liebevoll […]

Kamasutra-Lutscher

Der italienischer K├╝nstler Massimo Gammacurta hatte uns vor Jahren bereits die Lutscher in Form von Marken-Logos geschenkt. Jetzt wird es mit der Reihe KamaSugar deutlich verruchter. Stellungen aus dem Kamasutra hat er mit jeder Menge […]

Gib dem Affen lieber keinen Zucker

Ein Hund lutscht einen Lutscher. Skurrilit├Ątsgrad niedrig. Ein Affe kommt dazu. Skurrilit├Ątsgrad etwas-mehr-als-niedrig. Die beiden verstehen sich scheinbar und der Affe mopst den Lustscher. Skurrilit├Ątsgrad okay. Letzte Sekunden des Videos: unbezahlbar.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegr├╝ndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterst├╝tzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der h├Âheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola K├Ânigsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5127 Tagen.