Homepage

172 Kurzweilige Sachen zu "realistisch"

Zeichnungen: Ken Nwadiogbu

Wow. Würde Ken Nwadiogbu nicht noch diese Papierriss-Illusionen in seine Werke einbauen, könnte man direkt denken, es handele sich um Schwarz-Weiß-Fotografien. Der 23-jährige Künstler aus Nigeria erschafft hyperrealistische Portraits mit dem Bleistift, die so großartigt […]

Malerei: Alejandro Carpintero

Anfang 2013 hatte ich tatsächlich mal ein paar Wasserfarbmotive Alejandro Carpinteros in den Kleinigkeiten gefeatured. Jetzt habe ich diese tollen Arbeiten des Spaniers entdeckt, die ich euch in „groß“ zeigen möchte. Der Künstler aus Madrid […]

Zeichnungen: Alessandro Paglia

Von weiterer Entfernung sehen die Fineliner-Arbeiten von Alessandro Paglia bereits fantastisch aus, aber nähert man sich ihnen und schaut genauer hin, offenbart sich erst, wir ungemein kleinteilig die Arbeiten des italienischen Künstlers sind. Eine beeindruckende […]

Zeichnungen: Elle Wills

Tolle Arbeiten der Künstlerin Elle Wills aus Brisbane. Die Australierin weiß sowohl mit Blei-, Bunt- als auch Tintenstift zu überzeugen und mit einer großen Bandbreite an Stilen zu überraschen. Dabei gibt es sehr realistisch anmutende, […]

Zeichungen: Kohei Ohmori

Bis zu über 200 Stunden sitzt der 22-jährige Kohei Ohmori aus dem japanischen Okayama an jedem seiner Werke. Betrachtet man den ungemein hohen Detail- und Realitätsgrad seiner Arbeiten ist das keine wirkliche Überraschung. Der Jungkünstler […]

Detaillierte Tierportraits von Ricardo Martinez

Ich weiß, dass wir solche Kratzbilder auch früher in der Schule gemacht haben, nur gerne auch mit farblichem Untergrund, so dass es eher einen abstrakt-möchtegern-künstlerischen Anstrich, statt tatsächlichen Realismus bot. Aber hießen die wirklich „Kratzbilder“? […]

Realistisch gemalte Portraits von Alan Coulson

Dass man nicht immer ganz genau sagen kann, ob die Werke von Alan Coulson nun mit Farbe gemalt oder mit Buntstift gezeichnet sind, ist auch eine Qualität des britischen Künstlers. Gerne verwirrt er uns, indem […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4917 Tagen.