Homepage

13 Kurzweilige Sachen zu "sticken"

Stickereien von Diana Yevtukh

Stickereien sind ja eher als innerhäusliche Aktivität bekannt. Auf dem Sofa oder am Esstisch sitzend wird geprickelt und geprockelt, bis auf einem Stück Stoff ein schönes Garn-Motiv entstanden ist. Bei Diana Yevtukh schaut das aber […]

Bestickte Fotografien von Flore Gardner

Flore Gardner aus Edinburgh nimmt in der Reihe „(Her)Stories“ alte Fotos heran, um diese mit Garn zu besticken. Ich mag diese eigentümliche Art der Aufpeppung sehr! „The needle is an instrument for hurting and for […]

Stacey Lee Webber bestickt Dollarscheine

Vor beinahe zehn Jahren(!) hatte ich hier im Blog mal über die Arbeiten von Stacey Lee Webber berichtet. Noch immer erstellt die amerikanische Künstlerin, aber in einer ihrer neuesten Projekte wechselt sie vom Hart- zum […]

Gestickte Kalligrafie von Olga Kovalenko

Die in Moskau studierte Künstlerin Olga Kovalenko verbindet zwei Kunst-Arten, die eigentlich ferner auseinander liegend kaum sein könnten. Die moderne, schnelle und coole Kalligrafie mit der eher bieder wirkenden, klassischen und langsamen Stickerei. Doch Letzterer […]

Gestickte Landschaften

Wunderschöne Landschaften aus Garn erstellt Vera Shimunia. Die russische Künstlerin weiß mit ihren gestickten Mustern beinahe Pinselduktus-artige Muster hinzulegen. Impressionistisch angehaucht und doch mit einem erstaunlich Grad an Detailgenauigkeit. „Most of all I like drawing, […]

Gestickte Lebensmittel

Aus Spitz- wird Künstlername. Die Japanerin Ipnot hat ihren Namen bereits von Kindheitsfreunden verpasst bekommen. Das Talent und Interesse für die Stickerei gab es von der Oma und seitdem wird mit über 500(!) verschiedenen Garnfarben […]

Realistisch gestickte Vogelköpfe

Bei gestickten Vögeln denkt man zunächst erst einmal an platte 2D-Motive. Doch Paulina Bartnik aus Warschau stickt dreidimensional. So entstehen verblüffend realistisch ausschauende Abbilder, bei denen ich zwischen „wow“ und „creepy!“ hin und her schwanke… […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5767 Tagen.