Homepage

33 Kurzweilige Sachen zu "süßigkeiten"

Jellybeans aus echten Bohnen machen

Manch eine Süßigkeit trägt bekannte Namen, obwohl die inhaltlich eigentlich gar nicht stimmen, bestehen sie doch lediglich aus farb-formlichen Assoziationen oder grob an das echte Ding erinnernde Geschmacks-Nuancen. „Colaflaschen“ kann man gar nicht richtig öffnen, […]

350 Packungen (3,6kg) Pop Rocks auf einmal essen

Wettkampf-Schnellesser Matt Stonie hat bereits jede Menge Unsinn in sich hineingeschaufelt (zum Beispiel 12 Donuts in 30 Sekunden), aber das hier dürfte eine seiner bislang skurrilsten Eat-Challenges gewesen sein. Ihr kennt doch sicherlich noch diese […]

Gourmet-Köchin versucht, Reese’s Peanut Butter Cups nachzumachen

Erdnussbutter ist eine dieser Dinge, zu denen sich mein Geschmack im Laufe des Lebens irgendwie verändert hat. Früher mochte ich das gar nicht, war mir der Geschmack schlicht zu intensiv und süß. Irgendwann kam ich […]

Anzeige
Iren testessen deutsche Süßigkeiten

Schon seltsam, seitdem ich in der Schule stets das Wort „Globalisierung“ eingetrichtert bekommen hatte, hat sich die Welt tatsächlich unglaublich schnell vereint. Natürlich (leider) nicht politisch, ganz im Gegenteil, dafür aber, was TV-Serien, Wirtschaft und […]

Rocher selber machen: Gourmet-Konditorin versucht es

Da ist sie wieder, die Pop-Foodkultur-Nachmacherin Claire Saffitz (zuvor hier im Blog). Die Gourmet-Konditorin hat sich dieses Mal im Auftrag von Bon Appétit an einer meiner liebsten Süßigkeiten-Happen versucht: Rocher. Auf dem Bild oben bekomme […]

Figuren aus Rocher-Folie

Ihr könnt doch sicherlich auch diese Gemeinschafts-Packungen von Ferrero, oder? „Die Besten“ (Partnerlink) heißen die. Küsschen, Rocher und die ekeligen Mon Cherie, die glücklicherweise mittlerweile auch durch die tollen weißen Küsschen auszutauschen sind. Mein Favorit […]

Gourmet-Konditorin versucht, Snickers-Riegel nachzumachen

Wie konnte ich DAS nur verpassen?! Vermutlich lag es am Jahresend- und Vorweihnachts-Stress, der mich in seinem Bann hatte, was dazu führte, dass ich kaum meine regulären Recherche-Runden durchs Netz drehen konnte. Hatte ich Claire […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4638 Tagen.