Homepage

Wenn eine Gemälde zum Leben erwacht

Tanzender Impressionismus

color-of-reality

2010 hatte ich euch die tolle Kunst von Alexa Meade vorgestellt. Auf Haut und Kleidung aufgetragene Farbe, die die Tragenden wie wandelnde Impressionismus-Motive aussehen lässt. Mittlerweile hat sie auch das bewegte Bild erreicht und jüngst die beiden Tänzer Jon Boogz und Lil Buck in eine Kunst-Kulisse versetzt. Das macht schon ordentlich was her, wenn die beiden in „Color of Reality“ loslegen und klassischer Malerei-Stil auf moderne Dance Moves trifft.

„Movement artists Jon Boogz and Lil Buck, who use dance to move people and improve the world, find alchemy with Meade’s perspective-changing art. The result is a powerful, mesmerizing reflection, a moving 2D art representation, of the state of today’s society.“

Weitere Werke Meadas gibt es auf ihrer Website zu sehen.

via: webtapete



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.