Homepage

Wuselige Wartungsarbeiten im Zeitraffer

Demontage eines U2-Spionage-Fliegers

Demontage eines U2-Spionage-Fliegers U-2-Plane-Timelapse

Hier bekommt ihr etwas zu sehen, was man eigentlich gar nicht sehen soll. Alle 4.700 Flugstunden muss ein Aufklärungsflugzeug der U-2-Baureihe gewartet werden. Das bedeutet aber nicht, mal mit der Taschenlampe unter die Haube zu schauen, sondern dass der komplette Flieger auseinander und wieder zusammen gebaut wird. Im Zeitraffer bekommen wir den blitzschnellen Abbau binnen weniger als einer Minute zu sehen. Beeindruckend, wenn man überlegt, dass die Flieger teils mehrere Jahrzehnte auf dem Metallbuckel haben…

„More than 40,000 rivets and 1,800 individual parts, plus the fuselage, get inspected—and repaired or replaced if needed—to assure „a record-high operational rate“ (in plain English: These planes have been flying for decades without glitches.)“

/// via: laughingsquid

2 Kommentare

  1. Pingback: Bloggermuc (@Bloggermuc)

  2. Pingback: @1Feedom

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4423 Tagen.