Homepage

Mod sei Dank!

Ultrarealistische Grafik in „GTA V“

Ultrarealistische Grafik in "GTA V" GTA-V-realismus-mod-grafik-2022

Ich habe das Gefühl, dass mindestens ein Mal im Jahr irgendwo ein neuer Grafik-Mod daher kommt, der nochmal ein bisschen mehr Realitätsnähe aus „GTA V“ herausgepresst bekommt. Zuletzt hatte ich im August 2021 einen sehenswerten Mod hier im Blog gefeatured, bei „Maxed Out GTA 5 With Realistic Vegetation And Photorealistic Graphics Mod On RTX 3080 4K Ray Tracing“ gefällt mir abseits des total eingängigen und griffigen Videotitels vor allem die Atmosphäre, die der Regen schafft. Wahnsinn, was mittlerweile alles möglich ist! Da geht natürlich noch mehr, vor allem, was die Darstellung der Charaktere anbelangt, aber im Vergleich zum Release des Spieles – was ja mittlerweile auch schon ein paar Jährchen in der Vergangenheit liegt – ist das ein großer Unterschied.

„Thank you for visiting.
I would be glad if you could get a little comfort from here.
Have a good day!“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ultrarealistische Grafik in GTA 5 - Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.