Homepage

Kurzfilm "Party Trick"

Unnützes Talent: Sterben auf Kommando

Kurzfilme
Maik - 05.12.18 - 21:30
Unnützes Talent: Sterben auf Kommando kurzfilm-party-trick

Dass es sich beim Kurzfilm „Party Trick“ nicht etwa um eine hoch-budgetäre Hollywood-Produktion handelt, die dazu auch noch ein paar Jahre auf dem Buckel hat, merkt man den Aufnahmen leider recht schnell an. Nichtsdestotrotz weiß die Produktion von Andrew Gori und Jesse Allen mit einer originellen Geschichte zu überzeugen. Diesen Moment, indem Freunde reihum ihre versteckten unnützen Talente präsentieren, kennt bestimmt jeder von uns. Aber dass jemand angibt, sich selbst so richtig tot zu stellen, war mir zumindest so neu, wie es die Leute im Filmchen schockiert…

„A casual Cinco De Mayo party turns into a life or death situation when the host performs an unusual party trick.“

via: denkfabrikblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4477 Tagen.