Homepage

Du kannst nicht mit, du kannst nicht ohne

Wände

Kurzfilme
Maik - 21.04.17 - 11:48
Wände WALLS-i-am-here

Wände. Sie helfen dabei, Bilder in Sichthöhe zu halten, erschweren aber das Durchreisen geografischer Räume. „Vier Wände und ein Dach“ vs. Berliner Mauer. Einige vertikal und in der Breite aufgestellte Steine können für Menschen ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. Willkommene Struktur und Abwehr nach Außen oder ungewollte Eingrenzung.

Die Leute von I AM HERE haben mit „WALLS“ ein visuell wie gedanklich ungemein inspirierendes Stück Video über die vielfache Verbindung zwischen Menschen und Mauern geschaffen. Die Produktion hat in Deutschland, Kroatien und Palestina stattgefunden.

„The urge for freedom and fulfillment is just as human as the urge to build walls for everyday order. Three individuals in different countries are struggling under this tension – and finally decide to go all in. The soundtrack features music by rising french producer Phazz.“

Ein Making of zum Clip gibt es auch noch:

via: robynthinks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4421 Tagen.