Homepage

"Tall N Curly"

Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen

Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_01

Mein Lieblingsmädchen ist großgewachsen und daher kenne ich (und kennt vor allem sie) all die Seltsamkeiten, die damit einhergehen, sei es rein physisch oder gesellschaftlich. Die ständige Frage nach dem „Wie groß bist du?!“ oder Probleme beim Einkauf von Schuhen, etc. Deshalb wird ihr vieles aus den Webcomics von „Tall N Curly“ bekannt vor kommen. Und doch gibt es Neues für sie, denn der „Curly“-Part, also die Inhalte rund um die prachtvolle Lockenfrisur, ist ihr als Glatthaarige nicht so geläufig.

„I wanted to create some space in my life for something creative that had nothing to do with my work. By doing so, I realized I was telling the story of so many other women. Women, who, just like me, want and need to be reminded that it’s OK, fun and even special to be different and to own who they are. Since I started my blog, I’ve had the opportunity to talk with so many amazing women who shared their own stories with me. Whether they’re tall, short, skinny, curvy, their stories about living their life and not being able to fit any mold inspire me every day.“

Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_02
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_03
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_04
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_05
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_06
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_07
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_08
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_09
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen Tall-n-curly-webcomics_10

Viele weitere Motive aus der Welt einer großen, gelockten Frau gibt es auf TallNCurly.com sowie auf den jeweiligen Social Media-Dependancen bei Facebook sowie Instagram zu sehen.

Obwohl ich ein paar Zentimeter größer als mein Lieblingsmädchen bin, ist das für die Gesellschaft nicht mehr soo besonders, da der Durchschnitt bei Männern nun mal allgemein etwas höher liegt. Dennoch habe ich auch mit der ein oder anderen „Größendiskriminierung“ zu tun, wobei das ja auch immer mit Vorteilen daher kommt (wie so ziemlich alles auf der Welt). Bei Konzerten habe ich den Vorteil, über alle drüber schauen zu können – dafür habe ich oftmals das Gefühl, Leute hinter mir sind sauer auf mich, weil ich vor ihnen stehe. Aber irgendwo muss man ja hin und oftmals bin ich eh weiter hinten und die Leute hätten genug Gelegenheit, sich weiter vorne hinzustellen oder etwas zur Seite zu gehen. Unwohl fühlt man sich dennoch irgendwie…

via: boredpanda

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4732 Tagen.