Homepage

9 Kurzweilige Sachen zu "Webcomic"

Ich habe einen Webcomic gemacht

Puh, geschafft! Seit einigen Wochen hatte ich die Idee zu diesem kleinen Webcomic als To-Do in meinem Posteingang liegen, jetzt habe ich mich für mein Urlaubsprogramm hier im Blog endlich mal dran gesetzt und sie […]

Skurrilitäten des menschlichen Alltags: Webcomic „Strange Planet“

Über die tollen Webcomics von Nathan W. Pyle hatte ich hier bereits berichtet. Jetzt wurde ich über Twitter auf die neue Reihe des Bestseller-Autors aus New York City hingewiesen, die ich bislang nur immer mal […]

Wenn Zombie und Werwolf als Paar zusammenwohnen

Eine Beziehung besteht immer aus Kompromissen und dem Zusammenspiel zweier Charaktere. Das kann schon einmal seine skurrilen Wirrungen bereithalten. Und voller tierischer Kosenamen sind sie auch (ich nenne unsere jetzt mal lieber nicht an dieser […]

Anzeige
Webcomic über die Probleme großgewachsener Frauen

Mein Lieblingsmädchen ist großgewachsen und daher kenne ich (und kennt vor allem sie) all die Seltsamkeiten, die damit einhergehen, sei es rein physisch oder gesellschaftlich. Die ständige Frage nach dem „Wie groß bist du?!“ oder […]

Einem Alien menschliches Verhalten erklären

„Lessons in Humanity“, also Nachhilfe in Menschlichkeit, bräuchten viele Leute auf der Welt heutzutage. Der gleichnamige Webcomic abstrahiert das Ganze und versucht die Kuriositäten des menschlichen Verhaltens zu ergründen, als müsse man sie einem Alien […]

Lustiger Alltag: Bunchee Comics

Es sind die kleinen Dinge im Alltag, die das Leben lebenswert machen. Und Comics lustig. Denn gerade die Dinge, die jeder von uns nachvollziehen kann, bieten Raum zum emotionalen Andocken und Mitfühlen. „Bunchee Comics“ ist […]

Ein-GIF-Horrorgeschichten

Illustrator Brian Coldrick erstellt seit Mitte 2015 die Webcomic-Reihe „Behind You“. Das Prinzip ist eigentlich recht simpel: Ein Bild (meist animiert) und eine dazu passende Untertitelung. Meist spielen die Motive mit Horrorfilm-Klischees, Dunkelheit, Monstern, Geistern, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4836 Tagen.