Homepage

Supercut der Doppelrollen

Wenn Schauspieler mit sich selbst reden

Film
Maik - 20.01.16 - 19:20
Wenn Schauspieler mit sich selbst reden actors-acting-opposite-themselves

Ich finde es immer super spannend, wenn Schauspieler binnen eines Films / einer Serie mehrere Rollen einnehmen und direkt aufeinander treffen. Das ist nicht nur darstellerisch interessant, sondern auch technisch. Einige Beispiele der Filmgeschichte haben Andy Schneider und Jonathan Britnell für Burger Fiction zusammen gestellt. Leider ohne Serien, so dass mit Orphan Black ein prominentes Beispiel fehlt. Dennoch super interessant, zumal man es vielleicht gar nicht immer mitbekommen hat im Film…

„Doubles, twins, strangers, relatives, clones, doppelgängers, oh my!“

/// via: devour

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4358 Tagen.