Homepage

Zeitlos

BlogStudium
Maik - 27.09.07 - 11:20

Ich mach es immer wieder gerne. Wenn ich nach der Uhrzeit gefragt werde, antworte ich je nach fragender Person häufig mit den Worten: „Tut mir leid, aber ich bin zeitlos.“

Kommt in der Regel sehr gut an. Problem heute ist jedoch: Ich meine es nicht auf ironisch-humoristische Art und Weise, sondern ernst. Verdammt ernst. Verdammt „ich muss heute eine Hausarbeit abgeben-ernst. Und dabei gab es einen der Top 3 Schocks der letzte Tage.

Schock Nummer 3:
Peter schreibt wieder Blogeinträge! Auch wenn leider nur für Drogen…

Schock Nummer 2:
Unser Dozent sagt als Deadline Ende September, und meint damit den 27-ten.

Schock Nummer 1:
Ich habe gestern Abend etwas semi-professionelles gekocht… und es hat geschmeckt! Und damit meine ich nicht nur mir.

So, nun gilt es aber wieder was in Sachen Hausarbeit zu machen. Dabei finde ich es so schön hier…

EDIT: Schön, wenn man 5 Minuten, bevor der Post voreingestellt online gehen soll, die Hausarbeit zum Dozenten geschickt hat. Partey!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4302 Tagen.