Homepage

102 Beiträge im Mai 2024

FehlerFindFreitag Nr. 141
FehlerFindFreitag Nr. 141 FFF-141_teaser

Huch, was ist das denn hier? Alteingesessene Freund:innen des Blogs dürften sich noch an den „FehlerFindFreitag“ erinnern. Eine mir eigentlich ans Herz gewachsene Beitragsreihe, zu der mir aber schlicht die Zeit fehlt, bzw., bei der Aufwand und Ertrag sich auf Dauer als in unzureichender Relation zueinander stehend entpuppt haben. Ironisch ist, dass ich dann gerade in Zeiten, in denen ich wenig Zeit für die aktive Pflege des Blogs habe, vorab dann mal wieder eine Ausgabe reinschmeiße. Das lässt sich so wunderbar mit viel Vorlauf vorab vorbereiten und vorausplanen! 210 Tage nach Ausgabe Nr. 140 gibt es endlich Nr. 141 für euch!

WEITER …

Best of Unsplash: Mai 2024
Best of Unsplash: Mai 2024 bob-brewer-XsBNUwUzie0-unsplash

Ist mal wieder soweit. Ein neuer Monat neigt sich dem Ende zu und am letzten Donnerstag des Mai gibt es auch ein neues „Best of Unsplash“ von mir. Wie immer feature ich hier die Bilder, die ich im Laufe der letzten Wochen auf der Bilderplattform Unsplash.com entdeckt und für sehenswert erachtet habe. Das waren dieses Mal tatsächlich ein paar weniger als sonst. Es sind aber immerhin noch immer 44 Bilder geworden; aufgrund der Anzahl auf lediglich drei Unterseiten aufgeteilt. Dafür ist jede:r Fotograf:in tatsächlich nur mit jeweils einem Motiv vertreten, wenn ich das richtig überblicke. Das ist auch eher selten der Fall. Ich hoffe, die diesmonatige Auswahl gefällt euch und ihr findet einige inspirierende Motive.

WEITER …

GIFparade LXXXVI
GIFparade LXXXVI Gifparade-Artikelbild_86

Herzlich willkommen, wehrte Freund:innen stummer Bewegtbildkunst. Sie kommen gerade richtig, ist doch eine neue Fuhre an Werken eingetroffen und ganz frisch für Sie in den Hallen und Gängen dieses Etablisments aufgehängt worden. Diese Woche umfasst die „GIFparade“ immerhin vierzig plus acht Bildmotive, die aus unterschiedlichen Regionen und Epochen des Internets stammen. Allesamt vereint das Motto „Bewegung“. Für Abwechslung sollte aber dennoch gesorgt sein. Bitte geben Sie Ihre Jacken und Taschen vorne bei den Schließfächern ab, ehe sie den Rundgang beginnen, der sich über wahlweise bis zu fünf Stockwerke erstreckt. Falls Sie aufgrund des Artikelbildes Hunger auf Pringles entwickeln, bitte ich Sie, diese außerhalb des Digitalmuseums einzunehmen. Ich wünsche allerbeste Unterhaltung!

WEITER …

Fluff der Woche (41)
Fluff der Woche (41) fluff-der-woche-41

Dienstage sind ja auch nur kleine Geschwister von Montagen, oder? So ganz in der Woche ist man noch immer nicht, hinzu kommt, dass man noch immer so ein bisschen körperlich und psychisch vom Wochenauftakt geplagt daher kommt. Da hilft nur eine emotionale Spülung, die Herz und Seele reinige. Da kommt der „Fluff der Woche“ genau richtig, würde ich meinen. Diese Woche gibt es neun tierisch tolle Videos für euch. Viel Vergnügen damit!

WEITER …

Montagsgefühle Nr. 435
Montagsgefühle Nr. 435 montagsgefuehle-435

Die schlechte Nachricht lautet, dass mal wieder Montag ist. Die gute, dass es sich um den letzten Montag im Mai handelt. Die beste, dass es wieder eine neue Ausgabe der „Montagsgefühle“ gibt! Dieses Mal sogar mit einem ganzen Dutzend Clips für euch.

WEITER …

Bilderparade DCCCXI
Bilderparade DCCCXI BP-DCCCXI_01

Lässt mehr Menschen mit leuchtenden Augen herbei blicken als der Meteorit über Portugal, hätte Leverkusen zwei Mal in der Saison geschlagen, ist noch länger aktiv als das gestern abgeschaltete ICQ, wird auf der re:publica Stage-übergreifend als Paradebeispiel herangezogen und auf den Filmfestspielen in Cannes wird vehement eine Verfilmung gefordert – es kann sich hierbei natürlich nur um die einzig wahre „Bilderparade“ handeln! Auch diese Woche habe ich wieder 100+25 Bilder aus den Weiten des Webs zusammengekratzt, um euch den Wochenstart zu versüßen. Ansonsten sollte man sich nicht nur bei aufkommender Langeweile unbedingt mit der anstehenden Europawahl auseinandersetzen. Noch sind knapp zwei Wochen bis dahin, so dass ihr euch informieren könnt und vor allem genug Zeit habt, die Briefwahl anzufordern. Das ist nämlich eh das Entspannteste überhaupt, dann hat man bereits alles erledigt und muss am Wahltag (Sonntag, 9. Juni) nicht vor Ort sein (und vor allem in irgendeine ggf. überfüllte Schule oder Kneipe gehen). Bei der Wahlentscheidung behilflich sein kann auch bei dieser Wahl wieder der Wahl-O-Mat, der Wahlprogramme gegeneinander stellt und eurer Antworten auf themenbezogenen Daten ein „Diese Partei passt auf dich“-Ranking ausspuckt. Weshalb ich diese Woche an dieser Stelle gesondert aktivierend und politisch werde, liegt vor allem an diesem grausigen Sylt-Video, das ihr mit Sicherheit mitbekommen habt (einige neureiche Bonzen-Kids singen rechte Texte auf den Song von Gigi D’Agostino…). Das hat dann auch nichts mehr mit Gruppenzwang und „habe ich im Suff unbedacht gemacht“ zu tun. Viel schlimmer als die Tatsache, dass es selbst junge Leute zu geben scheint, die verblendet und intolerant sind, sondern, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelt. Vermehrt wird von solchen Mitsing-Aktionen in großen Festzelten ganz über Deutschland hinweg berichtet. Was sich als vermeintlich harmloser (und inhaltlich absolut strafbarer!) Song zeigt, ist ein Indiz rechter Unterwanderung und vor allem ein Anzeichen dafür, wie weit diese dreckige Gedankengut in der Gesellschaft verbreitet ist. Entsprechend wichtig ist es, da als demokratische Gesellschaft gegen zu stehen. Sei es auf den anstehenden Demonstrationen gegen Rechts, vor allem aber eben bei der Europawahl. Eine politische Wahl ist DAS Vehikel, um etwas zu verändern. Oder zumindest, um rechte Veränderung zu verhindern. Natürlich wäre mir lieb, wenn alle progressiv wählen, aber es reicht schon, wenn einfach alle nicht-rechts wählen würden. Setzt also bitte ein Zeichen, indem ihr ein demokratisches Kreuz setzt. Vor allem vor dem Hintergrund einer europäischen Gemeinschaft ist es im Jahr 2024 eigentlich extrem traurig, überhaupt so ein absolutes Minimal-Ding appellieren zu müssen… So, jetzt aber zum größtenteils unpolitischen Bilderhaufen. Viel Spaß damit!

WEITER …

Wallows – „You (Show Me Where My Days Went)“ (Musikvideo)

Über das am Freitag erschienene neue Wallows-Album „Model“ (Partnerlink) hatte ich in meinen Kurzreviews bereits geschrieben, weshalb es an dieser Stelle auch einfach nur um die zum Launch veröffentlichte Single gehen soll. „You (Show Me […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6519 Tagen.