Homepage

Pixelierter Beinahe-Oscar-Gewinner

8-Bit Cinema: La La Land

8-Bit Cinema: La La Land 8-bit-cinema_la-la-land

Ihr habt alles das große Drama bei den Oscars mitbekommen (nicht „Moonlight“ selbst, sondern das Chaos um den entsprechenden Award für „Best Picture“), dafür erhält „La La Land“ eine schicke Pixel-Hommage von CineFix in Form eines ihrer „8-Bit Cinema“-Videos (und ein paar andere Goldjungen konnten die Macher ja dann immerhin doch einsacken). Und ich muss mich verdammt nochmal sputen, den Film überhaupt noch im Kino sehen zu können. Dämlicher Umzug, man kommt zu nichts…

„La La Land has taken over the Oscars, so now’s a great time to brush up on the classic video game! Play your way through Seb and Mia’s 8-Bit romance in this old school RPG.“

via: geeksaresexy

Ein Kommentar

  1. Pingback: Pixelige La-La-Land-Hommage von CineFix - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4424 Tagen.