Homepage

So viel war drin

Auflösung vom Spardosenraten 2018

Auflösung vom Spardosenraten 2018 spardosenraten-2018_01

Ende 2018 hatte ich mal wieder zum großen Spardosenraten aufgerufen, Anfang 2019 erfolgt traditionell die Auflösung. Wie viel Geld war dieses Jahr in meiner Spardose und vor allem, wer lag mit seinem Tipp am nahsten dran (und hat somit einen 50 Euro Amazon-Gutschein gewonnen)? Hier die Antworten.

Die Statistik

Dieses Jahr gab es insgesamt beachtliche 108 abgegebene Tipps, wobei sich erneut gezeigt hat, dass die 34 im Blog abgegebenen mit im Schnitt 127,41 Euro (23,95 bis 301,44) deutlich niedriger und realistischer lagen als die 74 auf Facebook, die im Mittel bei 244,30 Euro lagen (von „total witzigen“ 0 bis 1.625 Euro – schön wär’s!). Insgesamt lag der Durchschnitt der abgegebenen Schätzungen bei 207,50 Euro, was leider noch immer zu hoch ist…

Die Auflösung

Auflösung vom Spardosenraten 2018 spardosenraten-2018-einzahlung

Der tatsächlich von mir eingezahlte Spardoseninhalt und somit die richtige Lösung des Schätzspieles summierte sich auf 144,81 Euro. Immerhin 14 Tipps lagen in einer Range von plus-minus-20 Euro darum (neun im Blog, lediglich fünf auf Facebook). Immerhin noch drei Tipps lagen höchstens zehn Euro entfernt (zwei im Blog, einer auf Facebook). 2,81 zu wenig hatte der Zweitplatzierte getippt (Sorry, Philip!), nur 66 Cent(!) zu viel der Erstplatzierte.

Der Gewinner

„Ich würde sagen 145,47 €“

Gratulation an Blog-Kommentator Arno Nym! Ein wirklich guter Tipp und damit auch ein wohlverdienter Sieger des Amazon-Gutscheines, der sich zeitnah auf den Weg zu dir machen wird. Und dieses Jahr habe ich doch tatsäschlich mal wieder etwas „Gewinn“ aus dieser Aktion gezogen, sehr schön.

Auffallend mehr 2-Euro-Münzen haben es 2018 in die Spardose geschafft, mal schauen, wo der Weg dieses Jahr hinführen wird. Danke an alle fürs Mitmachen, es hat mir mal wieder großen Spaß bereitet. Ich hoffe, euch auch. Frohes Sparen!

6 Kommentare

  1. Philip says:

    Naaaaaiiinnn! :D Das gibts ja nicht. Haarscharf! :/ Mein bester Tipp der letzten Jahre. Schade. Aber Glückwunsch dem Erstplatzierten! Und fröhliches Sparen Dir dieses Jahr, Maik. Grüße.

    • Maik says:

      Das war auch super knapp, zumal Arno Nym erst am letzten Tag den gewinnenden Tipp abgegeben hat… o.O Aber du näherst dich an, beim nächsten Mal dann der Sieg! ;) Und danke. :)

  2. Arno Nym says:

    Woooohoooooowwwww!!!!! Now that is Seriou(e)sly AWESOMMMEEE!!
    Klasse vielen vielen Dank!!! Und dann auch noch so knapp. Wow echt klasse! Vielen Dank Maik für deine Arbeit und das fleißige sparen und viel Erfolg für 2019! LG Arno

  3. Marco says:

    Ich tippe auf 144.81 € :D

    • Maik says:

      Boah, voll gut!!! ;)
      (Und ich dachte schon „Schon wieder so einer, der die Teilnahmebedingungen nicht gelesen hat…“)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4633 Tagen.