Homepage

"Cone of Shame"

Ausgefallene Schutzkragen für Hunde

ArtStyle
Maik - 13.03.19 - 18:50
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_01

Bei den medizinischen Schutzkragen, die Hunde und Katzen hin und wieder tragen müssen, um sich nicht ihre Wunden zu lecken, wird umgangssprachlich auch gerne mal von „Cones of Shame“, also „Kegel der Schande“, gesprochen. Die sonst meist eher an schnöde Lampenschirme erinnernden Plastik-Kragen haben jetzt eine kurzweilige Auffrischung erhalten. In der Reihe „Cone of Shame zeigen uns die New Yorker Fotografin Winnie Au und die für die originellen Kreationen zuständige geborene Pariserin Marie-Yan Morvan, dass Hunde-Selbstschutz auch ausgefallen sein kann, indem sie die Schutzkragen an die jeweiligen Persönlichkeiten der Vierbeiner angepasst haben.

Und ja, das oben auf dem ersten Bild ist tatsächlich ein echter, lebendiger Hund, mag man kaum für möglich halten…

„An ongoing personal project featuring dogs wearing the cone of shame – this series is meant to highlight and help raise money for rescue dogs who need surgeries. Each dog, cone, and backdrop has been conceived as a mashup of abstract shapes, tones, and textures.“

Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_02
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_03
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_04
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_05
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_06
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_07
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_08
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_09
Ausgefallene Schutzkragen für Hunde cone-of-shame-winnie-au-Marie-yan-morvan_10

Noch zwei Wochen lang kann man über Kickstarter ein Kartenset mit den tierischen Motiven kaufen und so auch ein Hunde-Adoptions-Event der Organisation „Animal Haven“ unterstützen, das die über die Selbstkosten hinausgehenden Einnahmen aus dem Crowdfunding erhalten wird.

Weitere Fotos von Winnie Au gibt es auf ihrer Website sowie ihrem Instagram-Profil und auch Marie-Yan Morvan hat eine Website sowie ein Instagram-Profil. Verrückt.

via: thisiscolossal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4661 Tagen.