Homepage

"A TO Z EN POINTE"

Ballett-Tänzerinnen tippeln auf Luftpolsterfolien

Ballett-Tänzerinnen tippeln auf Luftpolsterfolien ballettaenzerinnen-auf-luftpolsterfolie

Eine ganz hohe Videokunst mit eleganter Grazie und wunderbar wirren Einfällen liefert uns „A TO Z EN POINTE“ des australischen Ballett. Ein Mal durch das Alphabet bekommen wir originelle Aufnahmen rund um Themen geboten, die etwas mit den Tanzschuhen bzw. Füßen der Damen zu tun haben. Nicht nur mein Favorit: „S“ wie „Sound“, bei dem mit Tippelschrittchen eine Luftpolsterfolie „geplöppt“ wird. Fein!

„From ‘Arch’ to ‘Ouch Pouch’ and onward! Our ballet dancers demonstrate a pointe shoe-related point for every letter of the alphabet. ‚S‘ has got to be our favourite!“

Verantwortlich für die visuell starke Inszenierung ist übrigens die australische Kreativ-Schmiede The Apiary, die doch tatsächlich in Berlin ansässig ist. So schließt sich der Kreis.

via: @loaderb0t

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4693 Tagen.