Homepage

68 Mal Kurzweiliges in "kurzweil-ICH"

kurzweil-ICH: Mando Diao
kurzweil-ICH: Mando Diao Mando-Diao-Interview_01

Mit Bassist Carl-Johan Fogelklou und Frontmann Björn Dixgård sind nur noch zwei der Gründungsmitglieder von Mando Diao in der Band. Neben Fogelklou hat sich Neu-Gitarrist Jens Siverstedt meiner Interviewfragen angenommen und ein wenig über das am Freitag erscheinende neue Album „Good Times“ (Partnerlink) und die neue Bandzusammensetzung gesprochen.

WEITER …

kurzweil-ICH: Maxïmo Park
kurzweil-ICH: Maxïmo Park maximo-park-kurzweil-ICH_interview_01

Freitag erscheint mit Risk To Exist (Partnerlink) das neue Album von Maxïmo Park. Die Briten werden mit ihrem sechsten Werk durchaus andere Wege gehen, als bisher und dennoch den gewohnten Charme beibehalten (mehr dazu die Tage in den nächsten Kurzreviews).

Im Interview erzählen mir Keyboarder Lukas Wooller und Sänger Paul Smith, was die neue Platte mit dem 2005er Debüt gemein hat, wieso der Bass die Gitarre abgelöst hat und warum aus Maxïmo Park mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein Chor mehr werden dürfte. An dieser Stelle vielen Dank für die Zeit, die sich die beiden genommen haben, denn statt in der Hektik hingeschriebene Einzeiler gibt es wunderbare Antworten zu lesen!

WEITER …

kurzweil-ICH: Bodo Wartke
kurzweil-ICH: Bodo Wartke bodo-wartke_01

Ich glaube im WDR habe ich vor gefühlten Ewigkeiten Bodo Wartke am Klavier spielen und texten hören. Ungewohnter Wortwitz, stets gestrickt zu Geschichten und gepaart mit Moral, die gerne mal versteckt ums Eck daher kommt. Im Interview spricht der mittlerweile seit über 20 Jahren auf Bühnen spielende Kabarettist über die notwendige Aufarbeitung gesellschaftlicher Themen, die Gefährdungs-Resistenz eines Donald Trump und seinen neuen Film.

WEITER …

kurzweil-ICH: Billy Talent

Schon komisch – der zweite Beitrag in diesem Blog war meine Rezension zum Album „II“ von Billy Talent. Seitdem sind über zehn Jahre vergangen – und „plötzlich“ kann ich die Kanadier interviewen. Okay, nicht alle […]

kurzweil-ICH: Sacha Leyendecker
kurzweil-ICH: Sacha Leyendecker Sacha-Leyendecker_01

Über zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass ich euch die Arbeiten von Fotograf Sacha Leyendecker vorgestellt hatte. Immer wieder finde ich es interessant, wie sich der Stil von kreativen Personen im Laufe der Zeit wandelt oder festigt. Damals war Sache „gerade mal“ drei Jahre aktiv – mittlerweile sind es fünf.

Im Interview erzählt mir der Nahe-Kölner, worauf es ihm bei seinen Models ankommt, welcher verpassten Fotografie-Chance er heute nachtrauert und woher er seine Inspiration zieht. Auf meine obligatorische Abschlussfrage hat er zudem die perfekte Antwort parat!

WEITER …

kurzweil-ICH: White Lies

Letzte Woche habe ich die White Lies live in München gesehen. Präsentiert von yours truly haben sie einiges vom aktuellen Album Friends (Partnerlink & Kurzreview) aber auch viele Klassiker gespielt. Kurz vor dem Konzert habe […]

kurzweil-ICH: Sum 41

„Don’t Call It a Sum-Back“ nennen die neuerdings fünf Jungs von Sum 41 ihre Tour. Kein Wunder, fünf Jahre mussten wir auf die neue Platte 13 Voices (Partnerlink, s. auch Kurzreview dazu) warten – unter […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer und Dirk Zimmermann.

Langeweile seit 4959 Tagen.