Homepage

kurzweil-ICH

kurzweil-ICH: Das Lumpenpack im Interview

Über Guacamole, Enttäuschungen und politische Haltung

kurzweil-ICH: Das Lumpenpack im Interview

BEWEGTBILDER

Max Cooper: Perpetual Motion

Luftaufnahmen + Glitches

Max Cooper: Perpetual Motion

10818 Mal Kurzweiliges in "Inspiration"

Timelapse: Stadionumbau von Konzert zu Fußballspiel

„Multifunktionsarena“ ist ja eigentlich auch so ein Unwort. Aber so surreal es wirkt, ständig den Aufwand zu betreiben, einen Umbau von einer Funktion zur nächsten umzusetzen, spart es halt auch Platz und Leerlauf. Vielleicht bin […]

In Utrecht steht die größte Fahrrad-Garage der Welt

Fahrräder sind so ziemlich das zeitloseste Fortbewegungsmittel und aktuell im Rahmen des erhöhten Klima-Bewusstseins mehr im Trend denn je. Doch auch die drahtigen Zweiräder nehmen Platz weg, wenn sie in Massen auftauchen, das zeigen die […]

„Men in Black“ richtig billig nachgemacht

Nach u.a. „The Matrix“ haben sich die Leute vom Studio 188 jetzt einem weiteren Science Fiction-Klassiker der Filmgeschichte angenommen und eine „Low Cost Version“ davon gemacht: „Men in Black“. Natürlich nicht den kompletten Film, aber […]

Anzeige
„Time Machine“ von Dirk Koy

Erst jüngst hatte die kreative visuelle Verarbeitung eines Kreisverkehres das Internet beglückt, Dirk Koy hat aber noch ganz andere Drehs raus. Zum Beispiel den eines dieser „Fahrgeschäfte“ auf dem Spielplatz, die ein bisschen wie Riesenrad-Gondeln […]

Über die genialen Musikvideos von Michel Gondry

Vielleicht sagt euch der Name Michel Gondry nicht direkt was, aber eines seiner Musikvideos habt ihr mit Sicherheit schon einmal gesehen. Und wenn nicht, ist dieses Video gleich noch mehr etwas für euch, denn das […]

Kurzfilm: „The Man With Birds“

Quentin Marcault liefert mit dem animierten Kurzfilm „The Man With Birds“ (im Original „L’Homme Aux Oiseaux“) ein leicht magisches Stück Unterhaltung, das erklärt, wie es nach dem Winter zum Erblühen des Frühlings kommt. „Seasons turn […]

8 Stunden Korallenriff-Aquarium

So ein Sonntag soll doch auch zur Entspannung und Regeneration dienen. Wie wäre es, einfach mal acht Stunden Fischies beim Schwimmen zuzuschauen? Okay, könnte etwas langweilig auf Dauer werden, ist aber durchaus schön anzuschauen (auch […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4727 Tagen.