Homepage

kurzweil-ICH

kurzweil-ICH: The Wombats

Interview mit Bassist Tord Øverland-Knudsen

kurzweil-ICH: The Wombats

ART

Skurrile Kunst-Skulpturen von Bas van Wieringen

“Everything is Something, Nothing is Something too”

Skurrile Kunst-Skulpturen von Bas van Wieringen

BEWEGTBILDER

Hyperlapse: „Sleepless in New York“

Dynamisches Stadtportrait von Oliver Schmid

Hyperlapse: „Sleepless in New York“

10570 Mal Kurzweiliges in "Inspiration"

Stopmotion-Kurzfilm über eine Stopmotion-Filmemacherin

Kinder zu haben ist bestimmt super. Solange man sich „nur“ um die Kinder sorgen muss. Aber da ist ja noch der Job und man hatte ja mal Hobbies und Freunde, die man auch gerne mal […]

Typografie: Anna Dittmer

Das originelle Spiel mit Buchstaben beherrscht die Düsseldorfer Illustratorin und Letterin Anna Dittmer allerbestens. Hier einige ihrer schön geschriebenen Worte, die neben schwungvoller Linien auch regelmäßig passende Bildmotive in ihre Umgebung gezeichnet bekommen haben. „She […]

Hyperlapse: „Sleepless in New York“

Oliver Schmid hat uns im Rahmen seiner „Sleepless in…“-Reihe bereits dynamisch durch Luzern geführt, jetzt ist der Big Apple dran. Von dem gibt es vermutlich mit am meisten Timelapse-Stadtportraits, aber Schmid schafft es, die Sache […]

Anzeige
Notfall-Happen

Vor erschreckend genau einem Jahr hatte ich die sozialen Netzwerke als visuelle Metaphern von Ben Fearnley hier im Blog gehabt. Beim Projekt „In Case of Emergency“ hat sich der in New York City ansässige britische […]

Wunderschöne Naturaufnahmen: „Cornwall 2019“

Filmemacher Adrian Cabello zeigt uns den südwestlichen Fitzel Englands. Cornwall, zu geschätzt 90 Prozent von Wasser umgeben, ist eine wunderschöne landschaftliche Szenerie, die lauter geniale Meeresblicke für einen bereithält. Ein tolles Stück Timelapse, das gelungen […]

Erstes Interview mit einem Feuerzeug-Designer von Zippo in Deutschland
Erstes Interview mit einem Feuerzeug-Designer von Zippo in Deutschland john-egglestone-zippo-designer-interview-2019

Zippo. Eine Marke mit Kult-Faktor und Historie. Eine ikonische Form für die Ewigkeit und doch befinden sich aktuell im Online-Shop der Marke 1.093 Feuerzeuge. Alle gleich und doch einzigartig im Aussehen. Seit dem ersten Sturmfeuerzeug 1932 wurden über 30.000(!) Designs erstellt, die unter Sammlern und Liebhabern auf der Welt verteilt sind. Anzahl steigend. Doch wie kommt es zu den Designs? Wie entsteht aus einer Idee ein Entwurf, der dann produziert wird? Und wie hat sich die Technik im Laufe der Jahrzehnte verändert?

John Eggleston ist Grafikdesigner im Zippo Design Center und gibt im Interview Einblicke in seine tagtägliche Arbeit mit den vielleicht „kleinsten Leinwänden der Welt“. Allgemein hat Zippo bisher wenig bis gar keine Interview im Design-Bereich ausgegeben und tatsächlich soll dieses hier das erste sein, das überhaupt den Weg in den deutschsprachigen Raum geschafft hat. Deshalb habe ich mich auch bereiterklärt, das ehrenwerte Angebot anzunehmen und das Interview zu übernehmen, obwohl es (leider) nicht von mir geführt wurde.

Gewinnt 3 ausgefallene Zippo-Designs

Dafür gibt es drei coole Zippos zu gewinnen, deren Designs ich eigenständig für euch aussuchen durfte. Das Gewinnspiel gibt es am Ende des Beitrags.

WEITER …

Lost in Taiwan

Keine Lust auf elendig lange Videos, die voll mit austauschbaren Timelapse-Passagen sind? Dann ist „Lost in Taiwan“ von Angus Emmerson genau das Richtige für euch! Denn in weniger als 90 Sekunden packt er nicht nur […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4637 Tagen.