Homepage

2474 Mal Kurzweiliges in "Film"

Wie der Comic-Look im „Sin City“-Film umgesetzt wurde

„Sin City“ ist eine absolute Vorzeige-Comicverfilmung. Vor allem, was die visuelle Adaption des Basismateriales im Bewegtbild anbelangt. Nun ist in den rund 18 Jahren seit Erscheinen des Filmes bereits so einiges darüber geschrieben und besprochen […]

Im Film „Dream Scenario“ sehen alle Nicolas Cage in ihren Träumen

Träume sind unergründlich und werden in alle möglichen Richtungen gedeutet. Hin und wieder meint man, ein Déjà-vu zu erleben und eine reale Gegebenheit schon einmal im Traum erlebt zu haben. Oder man kann Realität und […]

FehlerFindFreitag Nr. 134

Der größte Fehler, den man in heller Vorfreude auf das vor der Tür stehende Wochenende begehen kann? Das neue Suchbild des „FehlerFindFreitag“ nicht zu spielen! Hier das neue Motiv für euch – heute auch mal […]

Während „Psycho“-Vorstellung kam man nicht in den Kinosaal rein

Alfred Hitchcock hat die Kinogeschichte revolutioniert. Nicht nur mit seinen Filmen selbst, sondern auch indirekt das Kinoerlebnis selbst. Denn – wie mir bis gerade neu war – sah dieses bis Mitte des abgelaufenen Jahrhunderts noch […]

Trailer zum neuen Studio Ghibli-Film „Der Junge und der Reiher“

Was die Filme von Studio Ghibli anbelangt, habe ich noch eine Menge aufzuholen, aber auch ich weiß, dass die Animationen verdammt schön sind. Jetzt gibt es mit „Der Junge und der Reiher“ (internationaler Titel: „The […]

Filme als Buchcover

Vor über drei Jahren hatte ich hier mal über die tollen Umsetzungen Matt Stevens‘ geschrieben, der bekannte Filme als Bücher im Vintage-Design darstellt. Also, nur die Einbände. Da sind in der Zwischenzeit nicht nur wieder […]

Alfred Hitchcock als Bösewicht in seinen Filmen

Fabrice Mathieu hat bereits John Wayne gegen die Aliens aus „Starship Trooper“ kämpfen oder Indiana Jones auf das „Star Wars“-Cineverse treffen lassen. In seinem neuesten Kurzfilm „Master of Suspense“ dreht er die Horrorfilmgeschichte um. Alfred […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6524 Tagen.