Homepage

Leo Moracchioli covert ABBA

„Dancing Queen“ als Metal-Version

"Dancing Queen" als Metal-Version dancing-queen-metal-cover

Krass, „Dancing Queen“ von ABBA ist bereits 41 Jahre alt. Und damit mal eben 11 Jahre älter als ich. Leo Moracchioli von den Frog Leap Studios hat den Track ein „bisschen“ modernisiert und energetisiert. Heraus kommt eine astreine Metal-Version.

Hier noch das Original (als Hinweis, falls ihr nicht mehr genau wisst, welches der beiden Versionen aus dem letzten Jahrtausend stammt…):

via: theawesomer

5 Kommentare

  1. Runsoenke says:

    Leo hat viele viele weitere tolle Metal Cover gemacht!
    Einfach Mal im Video Channel gucken. Lohnt sich!

  2. Pingback: Kurz und sch(m)erzlos 23.04.17 #linkdump – Monstrop✖︎lis

  3. Pingback: Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 17/2017 – nerdlicht.net

  4. Pingback: „MMMBop“ von den Hansons als Metal-Song

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4332 Tagen.