Homepage

The World of Tomorrow

Eine Hommage an das Ende der Welt

Film
Maik - 13.12.16 - 19:33
Eine Hommage an das Ende der Welt the-world-of-tomorrow

Bora Barroso scheint sich bereits auf das Ende der Welt zu freuen. Mit „The World of Tomorrow“ schenkt er uns rund vier Minute Tribute an die filmischen Darstellungsweisen der Endzeit. Vermutlich hält er es dabei aber genau wie ich: Das schaut teils ungemein schön aus, aber ich bin dann doch froh, dass es Science Fiction ist und hoffentlich nie Realität wird…

„A Tribute to the Post-Apocalyptic Cinema.“

Films Used:
– Mad Max Fury Road
– I Am Legend
– The Book of Eli
– The Road
– Oblivion
– Priest
– Los últimos días
– Carriers
– 28 Days Later
– Children of Men
– 12 Monkeys
– The Day After Tomorrow
– Dawn of the Planet of the Apes
– Terminator Salvation

via: uncrate

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kurz und sch(m)erzlos (23.12.16) – Monstrop✵lis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4478 Tagen.