Homepage

Feine Graffiti-Stopmotion

Für sein Musikvideo zum Song Addicted hat Bliss N Eso eine sehr gelungene Stopmotion erstellen lassen, bei der Graffities die Wände förmlich zum Leben bringen. An sechs Tagen wurden in West Auckland (Neuseeland) über 2.200 Fotos und 300 Farbdosen eingesetzt. Gesprayed von der Fish n Clips Crew, directed by James Solomon. Neben dem eigentlichen Video gibts auch noch ein kleines Making of.


(via: MC Winkel)

Ein Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    

    INSTAGRAM

    Partner

    amazon Partnerlink

    seriesly AWESOME

    QUIZmag

    unruly

    Newsletter

    Hallo!

    Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

    Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
    Langeweile seit 3743 Tagen.