Homepage

Reisen mit Google Maps

Fernwehklicker: Virtuell nach Galway (Irland)

Fernwehklicker: Virtuell nach Galway (Irland) fernwehklicker-galway-reise

Nils, der alte Tausendsassa, hat mal wieder was Neues! Ihm reichen sein eigener Blog oder auch unser gemeinsamer Podcast „Redseligcast“ nicht, jetzt hat er mit Fernwehklicker ein neues von vielen Projekten an den Start gebracht. Auf dem neuen YouTube-Kanal will er fortan ferne Orte bereisen – mittels Google Maps. Ich meine, dieses Jahr ist das ja eh mit der Reiserei ein bisschen komplizierter, wieso also nicht von daheim in die weite Welt aufbrechen? Mit Reiseleiter Nils am Steuer und im Ohr.

Für sein erstes Video hat er sich Galway ausgeguckt, eine kleine Stadt in Irland. Und als wäre ich nicht bereits so schon gewillt genug gewesen, sein Debütvideo zu verbloggen (immerhin hatte ich ein bisschen was bei der Namensgebung beigesteuert), nein, er wählt auch noch eine Stadt, in der ich mal war. Sogar im Rahmen meiner letzten wirklichen Urlaubsreise, vor rund zwei Jahren. Wir waren nur ein paar wenige Tage da (glaube, zwei Übernachtungen?), aber da gibt es etliche tolle Dinge zu sehen. Das merkt man dann auch beim rund halbstündigen Rundgang – inklusive Tour durch Kirchen, Pubs und mehr. Viel Spaß!

„Auf nach Galway. Der bevölkerungsreichsten Stadt im Westen Irlands.“

So schick sieht die Uni übrigens erblüht aus:

Fortan sollen alle vom Fernwehklicker besuchten Orte in dieser Google-Maps-Auflistung gesammelt werden. Ich bin gespannt, wo es für Nils und uns in Zukunft noch gehen wird!

Ein Kommentar

  1. Nils says

    Go raibh míle maith agat

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5522 Tagen.