Homepage

Technische Evolution

Fotografie-Entwicklung anhand 11 Portraits

Fotografie-Entwicklung anhand 11 Portraits camera-evolution

Die Entwicklung der Entwicklung, wenn man so will. Leo Rosas von COOPH demonstriert uns anhand 11 Portraits, was sich in Sachen Fotografie-Technologie so getan hat. Von Lochkamera bis Smartphone – 11 Mal das gleiche Model, nur eben typisch für die jeweilige „Epoche“ inszeniert und nachbearbeitet.

„Take a historical journey with COOPH photographer Leo Rosas through the evolution of the camera & portrait. One shoot, one model and some mad Photoshop skillz recreate these essential milestones in photographic history… Enjoy!“

Von COOPH hatte ich im Frühjahr übrigens auch schon neun Tipps für bessere Fotos hier. Immer wieder interessant und lehrreich!

/// via: likecool

2 Kommentare

  1. Pingback: SUPABLOG (@SUPA_BLOG)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4423 Tagen.