Homepage

Die kleinen Zufallskompositionen des Alltags

Fotografie: Pau Buscató

Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_01

Das Besondere im vermeintlich Unspektakulären zu entdecken und auch noch einzufangen, ist das höchste Handwerk des Fotografen. Street-Fotograf Pau Buscató hat die Jagd nach den kleinen Zufällen des Alltags gemeistert. Der in Oslo lebende Spanier scheint die Welt mit anderen Augen zu sehen, stets auf der Suche nach visuellen Brücken, Besonderheiten und Perspektiven, die aus zunächst unspektakulär erscheinenden Schnappschüssen kleine Kunstwerke werden lassen, bei denen man kaum glauben möchte, dass das alles so real passiert ist.

„My approach to Street Photography is very intuitive and I’ve always liked to let my work grow freely, without me forcing any direction or themes. It’s a very open process that demands full awareness and fresh eyes, to see the ordinary things of our everyday not just for what they are, but also for what they can become, when photographed.“ (Artist Statement)

Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_02
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_03
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_04
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_05
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_06
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_07
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_08
Fotografie: Pau Buscató Pau-Buscato_09

Weitere Alltagsbeobachtungen gibt es auf der Website Buscatós oder auch bei flickr sowie Instagram zu sehen.

via: thisiscolossal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5159 Tagen.