Homepage

Wasserspiele

Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee

Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee Marissa-Oosterlee-malerei_01

Die niederländische Künstlerin Marissa Oosterlee erstellt eindrucksvolle Gemälde. Gerade in ihrer „Water Series“ gibt es einige tolle Motive zu sehen, die zwei der Königsdisziplinen der Malerei verbinden: die realistische Darstellung menschlicher Proportionen und Gesichert sowie Wasser mit all seinen Reflexionen und Lichtbrüchen.

„Her career started as an aspiring semi-professional cyclist, but due to a heavy accident that career came to an early end. This created an opportunity to pick up brushes and pencils again, to try and start up a new career. After one year of recovering from the accident and practicing art, she succeeded to become a professional artist. Art was a natural choice, as she painted ever since she was able to hold a pencil. The sea and nature is one of her biggest influences in her art. She likes to create awareness of al beauty around us and how important it is to be good to our planet. Over the following years, Marissa acquired worldwide attention with her hyperrealistic paintings. In these works Marissa creates her own reality, convincingly realised with realistic painting techniques.“ (Artist Statement)

Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee Marissa-Oosterlee-malerei_02
Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee Marissa-Oosterlee-malerei_03
Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee Marissa-Oosterlee-malerei_04
Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee Marissa-Oosterlee-malerei_05
Hyperrealistische Malerei von Marissa Oosterlee Marissa-Oosterlee-malerei_06

Weitere sehenswerte Gemälde von Marissa Oosterlee gibt es auf der Website der Künstlerin zu sehen, die zudem auch auf Facebook und Instagram aktiv ist.

via: fubiz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5189 Tagen.