Homepage

Beeindruckende Silbensprache

Indische Rhythmus-Musik „Konnakol“

Musik
Maik - 27.03.18 - 20:23
Indische Rhythmus-Musik "Konnakol" Konnakol

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, welch fremdfühlende kulturellen Gegebenheiten sich über der ganzen Welt noch immer verteilt haben, von denen man noch nie gehört hat. So geht es mir mit der Silbensprache „Solkattu“, die in Indien genutzt wird. Zum Beispiel in der Musikform „Konnakol„, die sich durch schnellen Gesang und Stakkato-artiges Schlagzeugspiel auszeichnet. Indischer Dadaismus (für das ungewohnte Ohr), wenn man so möchte. Wie sich das anhört, aber vor allem auch, wie das aussieht, zeigt uns dieses schön anhand von farblichen Markierungen und eingeblendeter Notation visualisierten Darbietung von percuss.io. Beeindruckend!

Das gibt es jedoch erst am Ende des Beitrages. Am besten schaut/hört ihr erst einmal in die reine Originalform des Songs rein.

„MadRasana Unplugged brings artist and the art form closer to the listeners of music. We begin Season 3 with the most traditional, classical & ancient vocal percussive art form of India; the mother of all percussive languages – Konnakkol. In this video we present to you an exclusive ‘Konnakkol Duet’ by Vidwan B R Somashekar Jois and Kumari V Shivapriya. They will be reciting few exciting rhythmic phrases set to Mishrachaapu Tala followed by a special Mohara-Korvai composed by Vidwan B C Manjunath“

Abschließend die Variante mit visueller Orientierungshilfen:

„Amir Oosman
V Shivapriya
B R Somashekar Jois“

via: blogbuzzter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4243 Tagen.