Homepage

Motorräder über Stock und Stein

Ist das „Erzbergrodeo“ das härteste Bike-Rennen der Welt?

Ist das "Erzbergrodeo" das härteste Bike-Rennen der Welt? Erzbergrodeo-motorradrennen

Eigentlich findet das epische „Erzbergrodeo“ jährlich statt, aufgrund von Corona musste das eigentlich für Anfang diesen Monats geplante Event aber neuerlich abgesagt werden. Red Bull blickt aber zurück auf einige Jahre absoluter Extreme. Bei den großen Felsbrocken, die es zu überwinden gilt, kann von „Rennen“ eigentlich gar nicht mehr die Rede sein, das ist bisweilen eher ein Motorrad-Tragen, wie es scheint…

„‚There is hard enduro, but this is too hard‘ – Mani Lettenbichler believes that the infamous Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble is the toughest enduro race in the motorcycle world. The extreme nature of the terrain in the Erzberg mine makes the course different for every edition, with savage boulders, roots and steep hills to challenge even the best endurocross riders. Five hundred racers will start, but only a handful of the best finish. „

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5432 Tagen.