Homepage

Gourmet-Version des Über-Kekses

Konditorin versucht, Oreos nachzumachen

Food
Maik - 02.08.18 - 14:54
Konditorin versucht, Oreos nachzumachen oreokekse-selber-machen

Es ist schon krass, wie sehr Oreo es geschafft hat, als Standard-Keks-Zutat zu gelten. Heutzutage gibt es Schokolade, Eis und alles mögliche andere in der Geschmacksversion „Oreo“. Der Doppelkeks hat es durch seine Färbung, die Konsistenz und den zuckerigen Geschmack einfach geschafft, herauszustechen. Und auch wenn ich nicht allzu viele davon essen kann (oder besser: sollte), nasche ich dann doch ganz gerne mal einen. Umso besser, dass Konditorin Claire Saffitz uns in dieser Ausgabe von „Gourmet Makes“ von Bon Appétit zeigt, wie man die Kult-Kekse selbst machen kann. Durchaus aufwendig, aber das Ergebnis scheint dem Original erstaunlich nahe zu kommen.

„What makes the oreo the king of the cookie? Claire attempts to find out as she makes a gourmet version of the greatest sandwich cookie of all time.“

Zuvor hier im Blog: Wie Claire (erfolgreich) versucht hat, Kit Kat, Cheetos, Skittles oder auch Lucky Charms nachzumachen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4817 Tagen.