Homepage

Wer ist der Betrüger?

Meine Woche (258)

Meine Woche (258) Meine-Woche-258_01

Eine produktive Woche liegt hinter mich, was mich persönlich freut, für euch aber in der Regel bedeutet, dass ich recht wenige anderweitige Highlights im Wochenrückblick zu erwähnen haben. Wobei, doch: Ich bin jetzt bei Folge Neun der ersten Staffel von „The Umbrella Academy“ angelangt!

Meine letzte Woche

Erstmals habe ich diese Woche endlich mal „Among Us“ spielen können. Wirklich. So glaubt mir doch! ICH LÜGE NICHT!!!! Wirklich spaßige Angelegenheit, auch wenn ich noch etwas in die Details der Spiel-Mechanik eintauchen muss, um gewieftere Taktiken entwickeln zu können. Die ein oder andere Finte ist mir aber bereits gelungen. Bisher haben wir leider nur zu viert bzw. fünft gespielt, bin gespannt, wie chaotisch das bei größeren Spielrunden wird.

Meine Woche (258) Meine-Woche-258_02

„Immer nur Video-Schnitt, Videospiele und Video-Serien – machst du auch mal was Nicht-Digitales, Maik?!“. Klar! Zum Beispiel habe ich mir ein Stück Vorhand in die Jacke genäht. Ja, wirklich… Meine seit Jahren erprobte Übergangsjacke hat leider diesen Frühling begonnen, sich selbst aufzulösen. Also, das Kunstleder am Kragen scheint Verkrempelungen und Nackenschweiß (Danke, 2020!) nicht wirklich zu mögen und begann, kleine Bröckelungen abzusondern. Das schaut nicht nur an der Jacke doof aus, vor allem am Nacken, wo sich die Teile dann gerne mal festgeklebt haben. Um das abzuwenden wollte ich einen Stoff reinnähen und da wir gerade nur noch Reste von einem unserer Vorhänge parat hatten, habe ich kurzerhand davon etwas reingenäht. Schaut finde ich gar nicht mal soo kacke aus und sollte das Stück zumindest über den Herbst bringen. Mal schauen, ob das nächstes Jahr dann noch Sinn macht mit dem Weitertragen (denn Außen werde ich mit Sicherheit keinen Vorhangstoff dran nähen…!).

Ich hatte euch ja von der für Freitag angesetzten Podcast-Aufnahme für den Redseligcast erzählt. Also, dass der geplant und mir die angepeilte Zeit von 8 Uhr morgens deutlich zu früh war. Das ging letztlich doch einigermaßen gut finde ich, was aber vielleicht auch daran lag, dass ich ordentlich aufgeweckt wurde, da unsere Gesprächspartnerin aufgrund technischer Probleme mehrere Male kurz davor war, abzuspringen. Irgendwann war sie aber endlich im Call und auch wenn sie dann leider deutlich weniger Zeit, als abgesprochen war, hatte, ist es denke ich eine sehr kurzweilige Folge geworden. Mehr dazu dann in zweieinhalb Wochen (Dienstag geht erstmal eine andere online und da MÜSST ihr einfach reinhören – zumindest das Intro!).

Ich habe diese Woche nicht nur den Battle Bus in „Rocket League“ freigeschaltet, sondern auch direkt mein nächstes „Rocket League“-Video veröffentlicht. Bin froh, dass das recht fix geklappt hat und arbeite bereits am nächsten, was mich kommende Woche begleiten dürfte.

Darauf freue ich mich!

Vor allem freue ich mich aber auf das Staffelfinale von „The Boys“! Ansonsten schaut es erneut erfreulich terminlos aus, was mir gut passt, da ich ein paar Dinge vorbereiten möchte.

Habt ein tolles Wochenend-Ende!

Ein Kommentar

  1. Pingback: „Among Us“ mit 100 Spielern zocken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5162 Tagen.