Homepage

Frank Carter & the ToDo-Liste

Meine Woche (368)

Meine Woche (368) Meine-Woche-368-01

Diese Woche habe ich hauptsächlich genutzt, um mich von der stressigen Vorwoche zu erholen, was auch ganz gut geklappt hat. So konnte ich auch ein bisschen Zeit dafür aufbringen, meine vielen Aufgaben, die sich mit der Zeit angesammelt haben, zu optimieren.

Meine vergangene Woche…

Letzten Sonntag waren das Lieblingsmädchen und ich beim Konzert von Frank Carter & The Rattlesnakes. Guter Gig, auch wenn ein, zwei Songs nicht gespielt wurden, die ich auf der Setlist erwartet hätte. Dafür gab es Highlights mitzuerleben, wie den „Women & Binary Only Moshpit“ als „Safe Space“ oder auch den Song, den Sänger Turner komplett aus dem Publikum heraus gesungen hat – nachdem er einen Teil des vorherigen Songs AUF den Händen von Leuten stand und abgegangen war:

Meine Woche (368) Meine-Woche-368-02

Über die Jahre haben sich etliche Formate hier im Blog oder auch bezogen auf andere Web-Projekte von mir angesammelt, so dass sie vor allem in stressigen Phasen nicht mehr immer alle in meinem dann doch alternden Kopf passen. Aus Angst, da mal Sachen zu vergessen, sowie vor allem, um allgemein ein ruhigeres Abarbeiten zu etablieren, habe ich damit begonnen, mein über die Jahre chaotisch gewordenes Google-Sheets-System aufzupeppeln. Neben Umstrukturierung steht da vor allem eine neue ToDo-Liste für wiederkehrende Tasks an. Die ist mittlerweile gut gefüllt, jetzt geht es an die Automatisierungen, die ich einbinde(n möchte). Bisher zeigt es mir an, an welchem Wochentag ich mich befinde und abhängig davon mittels Einfärbungen, welche ToDos fällig oder überfällig sind. Auch habe ich damit begonnen, monatliche ToDos wie die „WIN Compilation“ einzupflegen. Ist noch nicht fertig und das Übertragen bedingter Formatierungen bei Google ist deutlich nerviger als bei Excel, aber es wird!

Meine Woche (368) Meine-Woche-368-03

Was ich endlich von der ToDo-Liste streichen konnte, ist dieser dämliche Fehler mit der Bonus-Seite der „GIFparade“. Nachdem ich (nicht übertrieben) stundenlang nach Ursachen und Lösungen gesucht habe und bereits Kontakt mit Steady aufgenommen hatte, kam dann irgendwann die blasse Erinnerung auf, dass ein ähnlicher Fehler damals auch bei der „Bilderparade“ aufkam. Schneller Blick, wie Martin und ich das damals gelöst hatten: Cache für die Bonus-Seite deaktivieren. Der hat nämlich verrückt gespielt, wenn es um die Eingeloggt-vs-nicht-eingeloggt-Ansichten ging. Problem gelöst! Manchmal muss man nur wissen (bzw. erinnern), wie es geht, und schon ist es eine Sache von wenigen Minuten, oh man…

Meine Woche (368) meine-woche-368-5

Darauf freue ich mich!

Erfreulicherweise liegt erneut eine recht entspannt aussehende Woche vor mir, so dass ich mich denke ich dem Ausfeilen der ToDo-Liste annehmen kann. Außerdem muss ich in die Pötte kommen, was den „sAWEntskalender“ bei sAWE.tv anbelangt. Da haben wir dieses Jahr wieder einige ziemlich coole Preise für euch zusammen sammeln können, so viel sei schon einmal verraten.

Habt ein tolles Wochenend-Ende!

4 Kommentare

  1. Martin says

    Ich bin sicher, du hast total gute Argumente dafür, aber ich frag trotzdem: Warum nicht einfach eine der fertigen und gut funktionierenden Todo-Listen-Programme nehmen, die es schon gibt?

    • Maik says

      Will einfach alles auf einem Blick haben. :) Habe eine Art Haupt-Dashboard-Notiz-Seite, die als Ablage für potenzielle / zu schreibende Beiträge, Füllbecken für „Montagsgefühle“ und „Kleinigkeiten“, etc dient. Da will ich das direkt neben dran haben, um auch Automatisierungen wie „wenn mind. 5 Musikvideos gesammelt, dann ToDo ’neue originelle Musikvideos‘ aktivieren“ umsetzen zu können. Geht bestimmt auch mit irgendeinem anderen Tool, ist aber alles mit der Zeit so gewachsen und Gewohnheit geworden mit dem Teil… 😅

    • Martin says

      Klingt auf der einen Seite faszinierend, auf der anderen Seite … bist du ein komischer Kautz :D

    • Maik says

      Haha, kann ich nicht leugnen, fürchte ich…! 😂 Mal schauen, wie viel das dann wirklich hilft.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5931 Tagen.