Homepage

Paris als Musikinstrument

Melodien an Geländern spielen

Paris-Sounds-geometry

Sehr schöne Idee der Marken-Agentur Geometry Global, die aus Paris ein Musikinstrument gemacht hat. Genauer gesagt aus den Brücken- und Treppengeländern sowie metallernen Zäunen der Stadt. Mittels gekonnter Spannungs-Setzung wurde den einzelnen Stangen eine bestimmte Tonhöhe verpasst, die beim Entlangschlagen mit einem Klangholz die gewünschte Melodie haben erklingen lassen. Ein bisschen zu weihnachtlich geraten, aber wunderbar kreativ und ich hoffe, die haben die Spanner am Zaun gelassen. Ein Satz, der auch am FKK-Strand hätte fallen können…

„In this performance, the communications agency has harmonized the railings of Paris to make them ring out with a positive message for the year to come.“

/// via: urbanshit

Ein Kommentar

  1. Pingback: Unentdeckte Klangkörper im urbanen Raum | TUBALU

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.