Homepage

Konzeptionelle Bildbearbeitung

Neue Fotografien von Oleg Oprisco

Neue Fotografien von Oleg Oprisco Oleg-Oprisco-fotografie-2022-01

2012 und 2014 hatte ich bereits über die originellen Arbeiten von Oleg Oprisco berichtet. Der ukrainische Fotograf und Bildbearbeitungs-Profi soll sich trotz des russischen Angriffskrieges noch immer in seiner Heimat befinden und weiter Kreativität ausleben, bisweilen auch mit Bezug auf die ernste Realität, die jedoch geschmackvoll und hoch-künstlerisch daher kommt. Wie beispielsweise bei diesem Bild mit einer auf der Straße stehenden Frau, deren beleuchteter Haus-Rucksack die Suche nach einer sicheren Zuflucht darstellen soll.

Weitere Bilder von Oleg Oprisco gibt es auf dessen Website zu sehen, wo man auch Prints erstehen kann. Außerdem ist der Künstler auf Behance und Instagram aktiv. Wer Künstler:innen wie Oleg Oprisco sowie die ukrainische Bevölkerung im Allgemeinen unterstützen möchte, kann das über die von Oprisco geteilte Organisation United24 machen.

Quelle: „This is Colossal!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5813 Tagen.