Homepage

Gesponserter Beitrag

Street Artist Moose verschönert London und Hamburg

Reverse Graffiti by Nissan

ArtAutos
Maik - 06.10.14 - 18:20
nissan_reverse_graffiti_01

Reverse Graffiti Artist Moose hat gemeinsam mit Nissan in London und Hamburg ein 2,5×10 Meter großes Zeichen gegen Abgasbelastungen im Stadtraum gesetzt. Die Murals sind durch den Einsatz von Hochdruckreiniger und Schablonen entstanden, indem jahrelang angehäufter Dreck an den jeweiligen Wänden kontrolliert abgewaschen worden ist, um Muster in Form der Skyline der Metropolen entstehen zu lassen.

So möchte man den Nissan LEAF, dem ersten 100% auf Elektrobasis fahrenden Modell des Autoherstellers bewerben. Meiner Meinung nach eine kreative Aktion, die wunderbar den Gedanken eines saubereren Stadtbildes durch Elektroantrieb vermittelt.

„I’ve been using reverse graffiti for fifteen years now, in fact I named it. My whole ethos is about highlighting the amount of pollution we endure daily using a very positive harmless method that never fails to ask questions about what we accept and what we shouldn’t accept in our environment. For these reasons I was keen to be involved in this project.” (Moose)

nissan_reverse_graffiti_02

Mit freundlicher Unterstützung von Nissan.

2 Kommentare

  1. Steffen says:

    Der Soundtrack dafür ist echt cool, habe leider noch kein Künstler und titel herausfinden können.

  2. Maik says:

    Dazu konnte ich leider auch nichts finden, sorry. :(

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.