Homepage

Alltagsgegenstände mal anders

Skurrile Animation: „The Shrewd Awakening“

Skurrile Animation: "The Shrewd Awakening" the-shrewd-awakening

Peter Tomaszewicz und Christiana Perdiou drehen den Alltag auf den Kopf, indem sie diverse eigentlich langweilig-normale Gegenstände nehmen und derart kombinieren, dass Blödsinn dabei herum kommt. Aber irgendwie ästhetischer Blödsinn…

„‘The Shrewd Awakening’ is vivid, flirtatious, electric and inconceivable. Everyday objects flow together in unexpected and serendipitous ways allowing the film to unfold a subconscious narrative that is open to the viewers interpretation. The focus is on the hyperreal surrealism; the style that is always apparent in our body of work. It’s illusional with bizarre elements and a humoristic tone.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5129 Tagen.