Homepage

SciFi-Kurzfilm in Form eines Fake-Crowdfunding-Aufrufes

Strange Beasts

Strange Beasts strange-beasts

Ein herrliches Stück Videounterhaltungskunst von Magali Barbé! „Strange Beasts“ ist ein (noch?) fiktives Augmented Reality-Game, in dem man kleine Monster aufziehen und mit ihnen interagieren kann. Das Tolle an diesem Kurzfilm ist, dass er zwar fantasievoll in die Zukunft blickt, dabei aber sehr nah an der möglichen Realität bleibt – und so sogar Lust in mir weckt, auch dieses Spiel zu spielen! Okay, bis dann die Einstellung am Ende kam…

„‚Strange Beasts‘ is an augmented reality game. It allows you to create and grow your own virtual pet. How far can it go?“

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4478 Tagen.